X
X
X
Silber-Niob-Münze
Europäische Satellitennavigation
PRODUKTNR. 12577
€ 51,70
inkl. 10% USt.
Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
ausverkauft
Infos
Daten
Die geniale Silber-Niob-Technologie kommt in der Münze des Jahres 2006 ganz besonders trefflich zur Geltung, denn sie widmet sich der Europäischen Satellitennavigation. Ein inhaltlich und optisch besonders verlockendes Exemplar für jede Bimetall-Sammlung. 2006_FLD_Europ_Satellitennavigation.pdf (0,43 MB)
Qualität: Handgehoben
Kollektion: Silber-Niob
Nennwert: 25 Euro
Ausgabetag: 01.03.2006
Entwurf: Thomas Pesendorfer / Herbert Wähner /
Durchmesser: 34,00 mm
Material: Silber-Niob
Ring: Silber Ag 900
Kern: Niob Nb 99,8
Feingewicht: 9,00 g
Gesamtgewicht: 17,15 g
2006_FLD_Europ_Satellitennavigation.pdf (431,52 kB)

Weitere Produkte dieser Serie

Beschreibung

Wissen

Auflage

Der goldbraune Niob-Kern präsentiert auf der Wertseite einen Kompass mit allen Himmelsrichtungen. Die darüber gelegte Schrift gibt die geografischen Koordinaten der Adresse der Münze Österreich AG am Wiener Heumarkt bekannt. Auf der anderen Münzseite sind Transportmittel abgebildet, die Satelliten-Navigationssysteme verwenden: Flugzeug, Containerschiff, Hochgeschwindigkeitszug und Einsatzfahrzeug. Der Kern zeigt verschiedene Satelliten auf ihren Bahnen um den Globus.

Mit einer maximalen Auflage von 65.000 Stück erschien diese Münze in der Qualität „Handgehoben“. "Europäische Satellitennavigation" besteht aus 900er Silber im Außenring und innen aus purem Niob. Jede Münze ist sowohl in einer Kapsel als auch in einer Schachtel verpackt. Ein spezielles Zertifikat garantiert ihre Echtheit.

Prägejahr Normalprägung Handgehoben Polierte Platte
2006 - 65.000 -


Kundenclub

Jetzt Kundenclubmitglied werden und Vorteile genießen.

Newsletter

Jetzt zum Newsletter registrieren und laufend über Aktionen und neue Produktausgaben informiert werden.