10 Kronen AV
10 Kronen RV
10 Kronen im Etui

Nachprägungen
10 Kronen im Etui

Artikelnummer 18948

€ 119,50

Steuerfrei
Verfügbarkeit lagernd (unbegrenzt)
Menge:

Die Krone hatte eine Besonderheit: Obwohl sie eine Silberwährung war, galt als Rechnungseinheit Gold. Mit der Währungsreform im Jahr 1892 löste die Krone den Gulden ab. Und zwar als 10-Kronen-Stück und 20-Kronen-Stück.

Später folgte ein weiteres Stück: Zum 60-jährigen Regierungsjubiläum von Franz Joseph im Jahr 1908 wurde eine 100-Kronen-Goldmünze geprägt. Alle drei Kronen zeigen das Porträt des Kaisers, der in seiner gesamten Amtszeit mit den unterschiedlichen Interessen der Nationalitäten des Vielvölkerstaates Österreich-Ungarn konfrontiert war. Kronen wurden bis 1915 amtlich geprägt und tragen auch als Nachbildung dieses Datum.

Die Preise unterliegen der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die wir keinen Einfluss haben, und gelten daher nur aktuell, wie auf unserer Website angezeigt, wobei Irrtümer und Fehlangaben vorbehalten werden.

Hinweis auf den Ausschluss des Rücktrittsrechts für Verbraucher
Kein Rücktrittsrecht
Gemäß § 18 Abs 1 Z 2 FAGG & § 5f KSchG besteht auch für Verbraucher kein Rücktrittsrecht, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten unterliegen, auf welche wir keinen Einfluss haben.

Qualität Normalprägung
Durchmesser 19,00 mm
Legierung Gold Au 900
Feingewicht 3,05g
Gesamtgewicht 3,39 g
Lieferumfang Im Etui mit Schuber

Die Krone hatte eine Besonderheit: Obwohl sie eine Silberwährung war, galt als Rechnungseinheit Gold. Mit der Währungsreform im Jahr 1892 löste die Krone den Gulden ab. Und zwar als 10-Kronen-Stück und 20-Kronen-Stück.

Später folgte ein weiteres Stück: Zum 60-jährigen Regierungsjubiläum von Franz Joseph im Jahr 1908 wurde eine 100-Kronen-Goldmünze geprägt. Alle drei Kronen zeigen das Porträt des Kaisers, der in seiner gesamten Amtszeit mit den unterschiedlichen Interessen der Nationalitäten des Vielvölkerstaates Österreich-Ungarn konfrontiert war. Kronen wurden bis 1915 amtlich geprägt und tragen auch als Nachbildung dieses Datum.

Die Preise unterliegen der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die wir keinen Einfluss haben, und gelten daher nur aktuell, wie auf unserer Website angezeigt, wobei Irrtümer und Fehlangaben vorbehalten werden.

Hinweis auf den Ausschluss des Rücktrittsrechts für Verbraucher
Kein Rücktrittsrecht
Gemäß § 18 Abs 1 Z 2 FAGG & § 5f KSchG besteht auch für Verbraucher kein Rücktrittsrecht, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten unterliegen, auf welche wir keinen Einfluss haben.

Qualität Normalprägung
Durchmesser 19,00 mm
Legierung Gold Au 900
Feingewicht 3,05g
Gesamtgewicht 3,39 g
Lieferumfang Im Etui mit Schuber