Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2 Euro 100 Jahre Republik Österreich Vorderseite
2 Euro Sondermünze 2018
2 Euro 2018

2 Euro Sondermünze
100 Jahre Republik Österreich

Artikelnummer 23468

€  50,00

Steuerfrei
Maximale Bestellmenge: 100
Verfügbarkeit lagernd (limitiert)
Menge:

Aus dem feierlichen Anlass 100 Jahre Republik Österreich werfen wir anhand der 2-Euro-Münze 2018 einen respektvollen Blick auf die Statue der Pallas Athene. Wehrhaft und weiblich ist diese mythische Gestalt; als Göttin der Weisheit überschaut sie unser Land.

Woher kommt es, dass wir frei sind? Mit dem Ende des 1. Weltkriegs 1918 kam auch das einer Staatsform, die viele hundert Jahre lang gewährt hatte: der habsburgischen Monarchie. Die Republiksgründung am 12. November bedeutete den Beginn einer neuen Epoche.

Indem wir zur Pallas Athene aufblicken, würdigen wir, aus welchem Geist unsere Republik entstanden ist, einem Geist, der keineswegs von gestern ist. Dieser 100. Jahrestag möge als Anlass dienen, Freiheit und Demokratie als kostbare Güter zu verstehen, die nicht von selbst entstehen oder bestehen, sondern immer neu errungen werden müssen. Aus der Vergangenheit schöpfen, die Gegenwart gestalten, mutig in die neuen Zeiten!

LIEFERUNG NUR IN GANZEN ROLLEN ZU 25 STÜCK MÖGLICH.

Ausgabetag 2. Januar 2018
Qualität Normalprägung
Nennwert 2 Euro
Entwurf Europäische Seite: Luc Luyx
Durchmesser 25,75 mm
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 18,100.000 10.000 50.000

Aus dem feierlichen Anlass 100 Jahre Republik Österreich werfen wir anhand der 2-Euro-Münze 2018 einen respektvollen Blick auf die Statue der Pallas Athene. Wehrhaft und weiblich ist diese mythische Gestalt; als Göttin der Weisheit überschaut sie unser Land.

Woher kommt es, dass wir frei sind? Mit dem Ende des 1. Weltkriegs 1918 kam auch das einer Staatsform, die viele hundert Jahre lang gewährt hatte: der habsburgischen Monarchie. Die Republiksgründung am 12. November bedeutete den Beginn einer neuen Epoche.

Indem wir zur Pallas Athene aufblicken, würdigen wir, aus welchem Geist unsere Republik entstanden ist, einem Geist, der keineswegs von gestern ist. Dieser 100. Jahrestag möge als Anlass dienen, Freiheit und Demokratie als kostbare Güter zu verstehen, die nicht von selbst entstehen oder bestehen, sondern immer neu errungen werden müssen. Aus der Vergangenheit schöpfen, die Gegenwart gestalten, mutig in die neuen Zeiten!

LIEFERUNG NUR IN GANZEN ROLLEN ZU 25 STÜCK MÖGLICH.

Ausgabetag 2. Januar 2018
Qualität Normalprägung
Nennwert 2 Euro
Entwurf Europäische Seite: Luc Luyx
Durchmesser 25,75 mm
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 18,100.000 10.000 50.000