Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

25 Jahre Wiener Philharmoniker in Gold
1 Unze und 1/4 Unze des Wiener Philharmonikers
1 Unze und 1/4 Unze des Wiener Philharmonikers Rückseiten

Schöner kann man nicht anlegen
25 Jahre Wiener Philharmoniker in Gold

Artikelnummer 19894

€  1.590,00

Steuerfrei
Maximale Bestellmenge: 9
Verfügbarkeit lagernd (limitiert)
Menge:

Vier Mal seit Bestehen wurde die berühmte Anlage-Münze aus Österreich vom World Gold Council zur „meistverkauften Goldmünze der Welt“ erklärt. Mit dieser streng limitierten, exklusiven Ausgabe feiert der goldene „Wiener Philharmoniker“, Markenzeichen der Münze Österreich AG, seine 25-jährige Erfolgsgeschichte.
In der höchsten Qualität „Polierte Platte/Proof“ zählt das einzigartige Set von 1 Unze und 1/4 Unze des Wiener Philharmonikers aus purem Gold mit einer Auflage von nur 5.000 Stück zu den begehrten Raritäten.

SCHÖNER KANN MAN NICHT ANLEGEN

Der Wiener Philharmoniker zählt nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch zu den schönsten Anlageprodukten. Die von Thomas Pesendorfer, Chefgraveur der Münze Österreich AG, designte Münze, wurde dafür schon mehrfach ausgezeichnet. Von der ersten Prägung an zeigt sie auf der einen Seite Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, namentlich Wiener Horn, Fagott, Harfe, vier Geigen und mittig ein Cello. Auf der anderen Seite ist die – etwa vom Neujahrskonzert bekannte – Orgel im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins zu sehen.

POLIERTE PLATTE/PROOF

Münzen mit dem Siegel „Polierte Platte/Proof“ stehen für kostbare Erfahrung und modernste Technik – also für allerhöchste Prägekunst: Das Prägewerkzeug durchläuft 22 hochpräzise Arbeitsschritte, bevor damit die erste Münze geprägt wird. Ein von den Künstlern wohlüberlegtes Wechselspiel aus glänzenden (polierten) und mattierten Stellen führt zu einem besonderen Münz-Erlebnis. Jede einzelne Münze wird bis ins kleinste Detail geprüft, sodass aus einem Stück Metall schließlich ein wertvolles Kunstwerk entsteht.

Ausgabetag 15. Januar 2014
Qualität Polierte Platte / Proof
Graveure Thomas Pesendorfer
Legierung Gold Au 999,9
Feingewicht 38,88 g / 1,25 oz
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2014 - 5.000 -

Vier Mal seit Bestehen wurde die berühmte Anlage-Münze aus Österreich vom World Gold Council zur „meistverkauften Goldmünze der Welt“ erklärt. Mit dieser streng limitierten, exklusiven Ausgabe feiert der goldene „Wiener Philharmoniker“, Markenzeichen der Münze Österreich AG, seine 25-jährige Erfolgsgeschichte.
In der höchsten Qualität „Polierte Platte/Proof“ zählt das einzigartige Set von 1 Unze und 1/4 Unze des Wiener Philharmonikers aus purem Gold mit einer Auflage von nur 5.000 Stück zu den begehrten Raritäten.

SCHÖNER KANN MAN NICHT ANLEGEN

Der Wiener Philharmoniker zählt nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch zu den schönsten Anlageprodukten. Die von Thomas Pesendorfer, Chefgraveur der Münze Österreich AG, designte Münze, wurde dafür schon mehrfach ausgezeichnet. Von der ersten Prägung an zeigt sie auf der einen Seite Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, namentlich Wiener Horn, Fagott, Harfe, vier Geigen und mittig ein Cello. Auf der anderen Seite ist die – etwa vom Neujahrskonzert bekannte – Orgel im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins zu sehen.

POLIERTE PLATTE/PROOF

Münzen mit dem Siegel „Polierte Platte/Proof“ stehen für kostbare Erfahrung und modernste Technik – also für allerhöchste Prägekunst: Das Prägewerkzeug durchläuft 22 hochpräzise Arbeitsschritte, bevor damit die erste Münze geprägt wird. Ein von den Künstlern wohlüberlegtes Wechselspiel aus glänzenden (polierten) und mattierten Stellen führt zu einem besonderen Münz-Erlebnis. Jede einzelne Münze wird bis ins kleinste Detail geprüft, sodass aus einem Stück Metall schließlich ein wertvolles Kunstwerk entsteht.

Ausgabetag 15. Januar 2014
Qualität Polierte Platte / Proof
Graveure Thomas Pesendorfer
Legierung Gold Au 999,9
Feingewicht 38,88 g / 1,25 oz
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2014 - 5.000 -