Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

50E_2012_Klimt RV
50E_2012_Klimt AV
50E_2012_Etui_Klimt

GOLDMÜNZE
Adele Bloch-Bauer

Artikelnummer 18086

€  505,00

Steuerfrei
Maximale Bestellmenge: 10
Verfügbarkeit lagernd (limitiert)
Menge:

Die Goldmünze „Adele Bloch-Bauer“ zeigt eines von Klimts bekanntesten Frauenbildnissen und bildet den Auftakt der innovativen Serie „Klimt uns seine Frauen“.

Was immer Klimt an der damals 26-Jährigen fasziniert hat, hielt er auf dem als „Die Goldene Adele“ bekannten Werk fest – und dieses ziert die erste Münze dieser Serie. Reich und weltgewandt, Adele Bloch-Bauer, eine der bekanntesten Frauen der Jahrhundertwende förderte Klimt unbeirrt – trotz dessen Ächtung in traditionellen Gesellschaftskreisen. Ihr Porträt war als Geschenk an ihre Eltern gedacht, Klimt arbeitete jedoch vier Jahre lang an diesem quadratischen Ölgemälde mit zahlreichen Auflagen aus Blattgold und Blattsilber. Zum gedachten Anlass wurde es nicht fertig, schrieb jedoch als „Goldene Adele“ Kunstgeschichte und wurde 2006 im Zuge der Restitution für 135 Millionen US-Dollar verkauft – zum damalig höchsten Verkaufspreis eines Kunstwerkes.

Die Wertseite der Münze zeigt Gustav Klimt über dessen Verhältnis zu Adele viel spekuliert wurde, Beweise einer Liebschaft gibt es keine.

Die Münzen präsentieren das Werk gleich einer Ausstellung, die verschiedene Schaffensperioden zeigt. Auf jeder Münze glänzt zudem ein anderer Buchstabe aus dem Namen “Klimt” und lädt zum Sammeln der gesamten Serie ein. Für die Serie ist eine hochwertige Sammelkassette erhältlich.

› Mehr Informationen zur Serie Klimt und seine Frauen

Ausgabetag 25. Januar 2012
Qualität Polierte Platte / Proof
Serie Klimt und seine Frauen
Nennwert 50 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Herbert Wähner
Durchmesser 22,00 mm
Legierung Gold Au 986
Feingewicht 10,00 g
Gesamtgewicht 10,14 g
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2012 - 30.000 -

Die Goldmünze „Adele Bloch-Bauer“ zeigt eines von Klimts bekanntesten Frauenbildnissen und bildet den Auftakt der innovativen Serie „Klimt uns seine Frauen“.

Was immer Klimt an der damals 26-Jährigen fasziniert hat, hielt er auf dem als „Die Goldene Adele“ bekannten Werk fest – und dieses ziert die erste Münze dieser Serie. Reich und weltgewandt, Adele Bloch-Bauer, eine der bekanntesten Frauen der Jahrhundertwende förderte Klimt unbeirrt – trotz dessen Ächtung in traditionellen Gesellschaftskreisen. Ihr Porträt war als Geschenk an ihre Eltern gedacht, Klimt arbeitete jedoch vier Jahre lang an diesem quadratischen Ölgemälde mit zahlreichen Auflagen aus Blattgold und Blattsilber. Zum gedachten Anlass wurde es nicht fertig, schrieb jedoch als „Goldene Adele“ Kunstgeschichte und wurde 2006 im Zuge der Restitution für 135 Millionen US-Dollar verkauft – zum damalig höchsten Verkaufspreis eines Kunstwerkes.

Die Wertseite der Münze zeigt Gustav Klimt über dessen Verhältnis zu Adele viel spekuliert wurde, Beweise einer Liebschaft gibt es keine.

Die Münzen präsentieren das Werk gleich einer Ausstellung, die verschiedene Schaffensperioden zeigt. Auf jeder Münze glänzt zudem ein anderer Buchstabe aus dem Namen “Klimt” und lädt zum Sammeln der gesamten Serie ein. Für die Serie ist eine hochwertige Sammelkassette erhältlich.

› Mehr Informationen zur Serie Klimt und seine Frauen

Ausgabetag 25. Januar 2012
Qualität Polierte Platte / Proof
Serie Klimt und seine Frauen
Nennwert 50 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Herbert Wähner
Durchmesser 22,00 mm
Legierung Gold Au 986
Feingewicht 10,00 g
Gesamtgewicht 10,14 g
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2012 - 30.000 -

Andere Produkte der Serie Klimt und seine Frauen

Klimt_Sammelkassette

Sammelkassette Klimt und seine Frauen

50E_2013_Klimt RV

Goldmünze Die Erwartung

50E_2014_Klimt RV

Goldmünze Judith II

50E_2015_Klimt RV

Goldmünze Medizin

50 Euro Goldmünze Revers

Goldmünze Der Kuss

Klimt und seine Frauen, die gesamte Serie

Klimt – Die Kollektion Der finale Kuss