Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

20E_2009_bahn_zukunft_av
20E_2009_bahn_zukunft_rv
etui_2009_bahn_zukunft

Silbermünze
Die Bahn der Zukunft

Artikelnummer 15196

€  54,00

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 10
Verfügbarkeit lagernd (limitiert)
Menge:

Mit ihrer sechsten Münze erreicht die Serie „Österreichische Eisenbahnen“ als „Bahn der Zukunft“ ihre letzte Station. Rund 170 Jahre Bahngeschichte liegen nun hinter uns. Die Finalmünze der Serie erlaubt einen Blick auf die aktuelle und zukünftige Entwicklung.

Das Netzwerk an Bahnstrecken mit Hochgeschwindigkeitszügen breitet sich kontinuierlich über ganz Europa aus. Österreichs Beitrag ist der Railjet, der seinen Fahrgästen mehr Komfort bietet und sie noch schneller und umweltfreundlicher ans Ziel bringt. Aktuell führt der Railjet Reisende von Wien über Salzburg nach Innsbruck und Bregenz, nach Budapest und Frankfurt oder Richtung Süden nach Graz und Villach.

Der Railjet, mit dem die ÖBB einen neuen Standard im Personen Zugverkehr definieren, ist auf der Wertseite der Silbermünze prominent im Bild. Die andere Münzseite rückt den Güterverkehr mit Rangierbahnhof und elektrischer Verschub-Lokomotive Typ 1063 in den Blickwinkel des Betrachters.

50.000 Stück der sechsten Serienmünze sind in der besonderen Qualität „Polierte Platte/Proof“ erschienen und sorgfältig verpackt mit Echtheitszertifikat erhältlich.

Ausgabetag 9. September 2009
Qualität Polierte Platte / Proof
Serie Österreichische Eisenbahnen
Anlass Vatertag
Nennwert 20 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Mag. Helmut Andexlinger
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Silber Ag 900
Feingewicht 18,00 g
Gesamtgewicht 20,00 g
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2009 - 50.000 -

Mit ihrer sechsten Münze erreicht die Serie „Österreichische Eisenbahnen“ als „Bahn der Zukunft“ ihre letzte Station. Rund 170 Jahre Bahngeschichte liegen nun hinter uns. Die Finalmünze der Serie erlaubt einen Blick auf die aktuelle und zukünftige Entwicklung.

Das Netzwerk an Bahnstrecken mit Hochgeschwindigkeitszügen breitet sich kontinuierlich über ganz Europa aus. Österreichs Beitrag ist der Railjet, der seinen Fahrgästen mehr Komfort bietet und sie noch schneller und umweltfreundlicher ans Ziel bringt. Aktuell führt der Railjet Reisende von Wien über Salzburg nach Innsbruck und Bregenz, nach Budapest und Frankfurt oder Richtung Süden nach Graz und Villach.

Der Railjet, mit dem die ÖBB einen neuen Standard im Personen Zugverkehr definieren, ist auf der Wertseite der Silbermünze prominent im Bild. Die andere Münzseite rückt den Güterverkehr mit Rangierbahnhof und elektrischer Verschub-Lokomotive Typ 1063 in den Blickwinkel des Betrachters.

50.000 Stück der sechsten Serienmünze sind in der besonderen Qualität „Polierte Platte/Proof“ erschienen und sorgfältig verpackt mit Echtheitszertifikat erhältlich.

Ausgabetag 9. September 2009
Qualität Polierte Platte / Proof
Serie Österreichische Eisenbahnen
Anlass Vatertag
Nennwert 20 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Mag. Helmut Andexlinger
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Silber Ag 900
Feingewicht 18,00 g
Gesamtgewicht 20,00 g
Lieferumfang Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2009 - 50.000 -

Andere Produkte der Serie Österreichische Eisenbahnen

20E_2007_nordbahn_av

Silbermünze Kaiser-Ferdinands-Nordbahn

20E_2007_suedbahn_av

Silbermünze Südbahn Wien-Triest

20E_2008_belle_epoque_av

Silbermünze Die "Belle Epoque"

20E_2008_westbahn_av

Silbermünze Die Kaiserin Elisabeth Westbahn

20E_2009_elektrifizierung_av

Silbermünze Die Elektrifizierung der Bahn