Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

10E_2012_Kaernten Cu_AV
10E_2012_Kaernten Cu_RV

Kupfermünze
Kärnten – Normalprägung

Artikelnummer 18094

€  10,00

Steuerfrei
Maximale Bestellmenge: 40
Verfügbarkeit nicht verfügbar

Auch die zweite Prägung der Serie „Österreich aus Kinderhand“ porträtiert mit Kärnten ein südliches Bundesland. Ihr Design könnte lebhafter nicht sein, zeichnet doch der vielseitig interessierte Philip Ogris aus St. Margareten dafür verantwortlich. Sein großartiges Werk sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Es ist mindestens so ein Erlebnis wie Kärnten selbst!

Auf Philips Zeichnung ist Action angesagt: Da springen Steinböcke an den Hängen des Großglockners, segeln Boote im Wörthersee, zeigt der Lindwurm seine Zunge und lacht die berühmte Kärntner Sonne die Schäfchenwolken vom Himmel. Den Namen seines Bundeslandes hat Philip übrigens auf Deutsch und Slowenisch vermerkt. Es verwundert nicht, dass Philips Entwurf unter 1.200 eingereichten tollen Arbeiten den ersten Platz machte.

Die Wertseite der Münze zeigt die imposante Falknerei und Burg Landskron. Die Falknerei ist seit 2010 offiziell immaterielles UNESCO-Kulturerbe und widmet sich neben der Jagd mit eigens abgerichteten Greifvögeln auch deren Nachzucht. Gezüchtet werden nicht nur Falken, sondern auch Habichte, Sperber und Adler.

Die einwandfreie Beschaffenheit der Münze wurde mehrfach streng geprüft. Wie alle Münzen der Bundesländer-Serie erscheint sie auch in den makellosen Qualitäten „Handgehoben“ und „Polierte Platte/Proof“.

Ausgabetag 26. September 2012
Qualität Normalprägung
Serie Bundesländer-Serie
Nennwert 10 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Mag. Helmut Andexlinger
Entwurf Gewinner Wettbewerb: Philip Ogris
Durchmesser 32,00 mm
Legierung Kupfer
Gesamtgewicht 15,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2012 130.000 30.000 Silber 40.000 Silber

Auch die zweite Prägung der Serie „Österreich aus Kinderhand“ porträtiert mit Kärnten ein südliches Bundesland. Ihr Design könnte lebhafter nicht sein, zeichnet doch der vielseitig interessierte Philip Ogris aus St. Margareten dafür verantwortlich. Sein großartiges Werk sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Es ist mindestens so ein Erlebnis wie Kärnten selbst!

Auf Philips Zeichnung ist Action angesagt: Da springen Steinböcke an den Hängen des Großglockners, segeln Boote im Wörthersee, zeigt der Lindwurm seine Zunge und lacht die berühmte Kärntner Sonne die Schäfchenwolken vom Himmel. Den Namen seines Bundeslandes hat Philip übrigens auf Deutsch und Slowenisch vermerkt. Es verwundert nicht, dass Philips Entwurf unter 1.200 eingereichten tollen Arbeiten den ersten Platz machte.

Die Wertseite der Münze zeigt die imposante Falknerei und Burg Landskron. Die Falknerei ist seit 2010 offiziell immaterielles UNESCO-Kulturerbe und widmet sich neben der Jagd mit eigens abgerichteten Greifvögeln auch deren Nachzucht. Gezüchtet werden nicht nur Falken, sondern auch Habichte, Sperber und Adler.

Die einwandfreie Beschaffenheit der Münze wurde mehrfach streng geprüft. Wie alle Münzen der Bundesländer-Serie erscheint sie auch in den makellosen Qualitäten „Handgehoben“ und „Polierte Platte/Proof“.

Ausgabetag 26. September 2012
Qualität Normalprägung
Serie Bundesländer-Serie
Nennwert 10 Euro
Graveure Thomas Pesendorfer, Mag. Helmut Andexlinger
Entwurf Gewinner Wettbewerb: Philip Ogris
Durchmesser 32,00 mm
Legierung Kupfer
Gesamtgewicht 15,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2012 130.000 30.000 Silber 40.000 Silber

Andere Produkte der Serie Bundesländer-Serie

10E_2012_Steiermark AV

Silbermünze Steiermark – Polierte Platte

10E_2012_Steiermark Blister

Silbermünze Steiermark – Handgehoben

AUS-KINDERHAND_PP_Tirol

Serie "Österreich aus Kinderhand" EDEL VERPACKT – SAMMELBOX FÜR „POLIERTE PLATTE/PROOF“

Sammelbox_HGH_Kinderhand

Serie "Österreich aus Kinderhand" PRAKTISCH AUFBEWAHRT – SAMMELMAPPE FÜR „HANDGEHOBEN“

10E_2012_Kaernten Blister

Silbermünze Kärnten – Handgehoben

10E_2012_Kaernten AV

Silbermünze Kärnten – Polierte Platte

10E_2013_Niederösterreich Blister

Silbermünze Niederösterreich – Handgehoben

10E_2013_Niederösterreich AV

Silbermünze Niederösterreich – Polierte Platte

10E_2013_Niederösterreich_Cu_AV

Kupfermünze Niederösterreich – Normalprägung

10E_2012_Steiermark_Cu_AV

Kupfermünze Steiermark – Normalprägung

10E_2013_Vorarlberg AV

Silbermünze Vorarlberg – Polierte Platte

10E_2013_Vorarlberg Blister

Silbermünze Vorarlberg – Handgehoben

10E_2013_Vorarlberg_Cu_AV

Kupfermünze Vorarlberg – Normalprägung

10E_2014_Salzburg_Blister

Silbermünze Salzburg – Handgehoben

10E_2014_Salzburg_ag-AV

Silbermünze Salzburg – Polierte Platte

10E_2014_Salzburg-cu-AV

Kupfermünze Salzburg – Normalprägung

10E_2014_Tirol_cu_AV

Kupfermünze Tirol – Normalprägung

10E_2014_Tirol_ag-AV

Silbermünze Tirol – Polierte Platte

10E_2014_Tirol_Blister

Silbermünze Tirol – Handgehoben

10E_2015_Wien-RV

Silbermünze Wien – Polierte Platte

10E_2015_Wien-Blister

Silbermünze Wien – Handgehoben

10E_2015_Wien-Cu-RV

Kupfermünze Wien – Normalprägung

10E_2015_Burgenland AV_Ag

Silbermünze Burgenland – Polierte Platte

10E_2015_Burgenland AV_Cu

Kupfermünze Burgenland – Normalprägung