Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Wolf kommt

Die Münze Österreich AG erwartet am 22. November erneut Ansturm auf beliebte Münzen

19. November 2017

Am 22. November gibt die Münze Österreich AG zwei neue Münzen heraus und erwartet am Mittwochmorgen wieder einen großen Ansturm vor dem Münze Österreich-Shop am Wiener Heumarkt. Neben der Silbermünze „Gerechtigkeit & Härte“ aus der Maria Theresia-Serie, lässt vor allem die leuchtende 3-Euro Münze Fans ab den frühen Morgenstunden lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Die fünfte Münze der erfolgreichen Tiertaler-Serie widmet sich dem Wolf.

Es heißt warm anziehen: am Mittwoch erwartet die Münze Österreich AG wieder lange Schlangen vor dem Münze Österreich-Shop Am Heumarkt 1, die sich an den vergangenen Ausgabetagen bereits ab circa halb 5 Uhr dort bildeten – auch wenn der Shop erst um 9 Uhr öffnet. Hunderte Menschen warten hier auf die Gelegenheit, eine der neuen Münzen zu erwerben.

Highlight ist der neue Tiertaler mit dem Motiv Wolf. Dies ist die fünfte Münze der zwölfteiligen 3-Euro Münzserie, die mit ihren im Dunkeln leuchtenden Motiven alle Generationen gleichermaßen begeistert. Da die verfügbaren Abonnements für diese Serie (Auflage 50.000 Stück) bereits ausverkauft sind, versuchen Sammler ihr Glück direkt im Münze Österreich-Shop, denn hier wird eine limitierte Stückzahl der Münzen im Einzelverkauf angeboten. Die Münze ist zum Stückpreis von Euro 9,90 verfügbar.

Darüber hinaus wird am Mittwoch die zweite Münze der Serie Maria Theresia – Schätze der Geschichte herausgebracht. Die 20-Euro-Silbermünze mit dem Namen „Gerechtigkeit & Härte“ (Auflage 30.000 Stück) widmet sich den Regentschaftsjahren von Maria Theresia. Diese Silbermünze ist in der Qualität Polierte Platte um Euro 59,40 (inkl. 20% USt.) erhältlich.

Über die Münze Österreich AG:
Mit über 800 Jahren Geschichte ist die Münze Österreich AG mit Sitz in Wien heute eine der dynamischsten und erfolgreichsten Münzprägestätten der Welt. Ihr Geschäftsmodell beruht auf drei Produktfamilien: Umlaufmünzen und Ronden (ungeprägte Münzplättchen), Anlagemünzen aus Gold, Platin und Silber, Goldbarren sowie Sammlermünzen und Verlagsmedaillen aus Edelmetallen. Ihr Erfolgsrezept: Die verlässlich hohe Qualität ihrer Produkte, höchste Handwerkskunst und laufende Investitionen in Produktinnovationen sowie in den modernsten Maschinenpark der Welt. Als Tochterunternehmen der Oesterreichischen Nationalbank erwirtschaftet die Münze Österreich AG jährlich Gewinne für die Republik.