Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Pressemeldungen

{{{text}}}
{{record.Name}}

{{record.ShortDescription}}

{{record.Price}}

Aktuelles aus der Münze Österreich

Datum
Presseartikel
7. Oktober 2019
Am 10. Oktober 2019 feiert die von der „Münze Österreich“ aufgelegte Goldmünze „Wiener Philharmoniker“ ihren 30. Geburtstag. Anlass genug, einen Blick auf die Kursentwicklung dieser weltweit akzeptierten Goldmünze zu werfen, und die Performance mit anderen Anlagemöglichkeiten zu vergleichen.
21. Mai 2019
1679 überlebten alle Mitarbeiter der Münze Wien die Pest, weil sie auf etwas setzten, dass bis heute der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist: Innovationsgeist und Zusammenhalt.
20. Mai 2019
Generaldirektor Gerhard Starsich freut sich, dass im 825. Jahr der Unternehmensgeschichte der Münze, Mitarbeiteranzahl und Produktivität seiner Bienenvölker gestiegen sind. 2017 haben wir mit 4 Bienenvölkern mit je 25.000 Bienen gestartet, heuer arbeiten in 7 Völkern ca. 350.000 Bienen und produzieren zwischen 200 und 300 kg Bio-Honig pro Jahr.
4. April 2019
Anlässlich des Maximilian-Jahres haben die Traditionshäuser Münze Österreich AG und Österreichische Post AG ganz besondere Produkte entworfen. Eine 5-teilige 10-Euro-Silbermünzen-Serie namens „Mit Kettenhemd und Schwert“ sowie eine exklusive Jubiläums-Briefmarke mit dem Titel „500. Todestag Kaiser Maximilian I.“. Die Münze Österreich AG feiert zudem heuer das Jubiläum „825 Jahre Münze Wien“, auch mit einer bemerkenswerten Produktpalette.
16. Januar 2019
Herr Finanzminister Hartwig Löger und Herr Generaldirektor Mag. Gerhard Starsich präsentierten gestern Abend im Winterpalais des Prinzen Eugen, dort wo einst die Wiener Münzprägestätte untergebracht war, Jubiläumsprodukte anlässlich des „825-Jahr-Jubiläums“. BM Hartwig Löger verweist auf die Erfolge der Münzprägestätte, die seit 825 Jahren mit Erfolg geführt wird und mit ihren Gewinnen Beiträge zum Staatshaushalt leistet.
8. Januar 2019
Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen eines besonderen Jubiläums: die Münze Österreich AG feiert „825 Jahre Münze Wien“. Mit dem im Jahr 1194 in Dürnstein festgehaltenen Richard Löwenherz beginnt die Geschichte der Münzprägestätte der Republik. Die Münze Österreich AG hat sich viel Spannendes und Neues zu diesem großen und wichtigen historischen Thema einfallen lassen.
{{{text}}}