X
X
X
  • /
    "/" <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <section xmlns:image="http://ez.no/namespaces/ezpublish3/image/" xmlns:xhtml="http://ez.no/namespaces/ezpublish3/xhtml/" xmlns:custom="http://ez.no/namespaces/ezpublish3/custom/"/>
    3-Euro-Tier-Taler
    Die Fledermaus

    Unsere neue Serie portraitiert zwölf Tiere aus aller Welt. Und das auf sehr ungewöhnliche Art, denn erstens beträgt der Nennwert der Tier-Taler 3 Euro; und zweitens werden die Tiere nachts gleichsam aktiv: Sie leuchten im Dunkeln nach. Die erste Münze setzt stimmigerweise eine Fledermaus in Farbe in Szene, wie sie erst in dem Moment wahrgenommen wird, da sie direkt vor einem ins Licht flattert und gespenstisch aufleuchtet.

    Unverpackt
    € 9,90
    inkl. 20% USt.
    ausverkauft

Der Clou an den Tier-Talern: Es handelt sich um keine gewöhnlichen, sondern gleichsam um nachtaktive Münzen. Die Tiere auf den Münzen leuchten im Dunkeln von selbst und wie vom Vollmond beschienen. Nachts schimmern die Tier-Taler heimlich und heimelig. Die Serie erfreut Tier- und Münzfreunde jeden Alters: 12 Tiere haben wir ausgewählt,
12 leuchtende Beispiele dafür, wie wunderbar und wunderlich die Natur geschaffen ist.

Leuchteffekte und Lerneffekte. Denn noch in einem anderen Sinne besitzt die Serie Strahlkraft: Diese Münzen mögen dazu verhelfen, die Fülle von besonderen Tierarten fühlbar und greifbar zu machen. Wie Dagmar Schratter, Direktorin des Tiergartens Schönbrunn, feststellt, ist diese erstaunliche bunte Vielfalt in Gefahr: „Nur wenn Kinder eine Beziehung zur Natur entwickeln, können sie ihre Zerstörung
wahrnehmen. Je mehr aktiv erworbenes Wissen vorhanden ist, desto größer ist das Interesse an der Natur und deren Erhalt für die Zukunft.“

Nennenswerter Nennwert. Selbst der Nominalwert der Tier-Taler ist außergewöhnlich. Oder haben Sie schon einmal eine 3-Euro-Münze in der Hand gehabt? Und noch etwas: Die Tier-Taler sind Zahlungsmittel in Österreich.

Leseprobe 3-Euro-Tier-Taler Sammelalbum (9,7 MB) Leseprobe Seite 8 und 9 (7,7 MB) Folder 3-Euro "Tier-Taler" (1,0 MB)
bitte warten...