Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}
3-Euro-Tier-Taler, der Hai
Tier-Taler die Fledermaus
3-Euro-Tier-Taler, der Hai

3-Euro-Tier-Taler
Der Hai

Artikelnummer 22230

€  9,90

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 1
Verfügbarkeit ausverkauft

Der siebte Tier-Taler ist einem berühmt-berüchtigten Tier gewidmet: dem Hai. Seine Augen sind zehnmal lichtempfindlicher als die eines Menschen; sein Riechzentrum kann bis zu zwei Drittel der Gehirnmasse ausmachen. – Warum aber der Mensch eine panische Angst vor Haien hat, mag an Äußerlichkeiten liegen: am Schauder erregenden Gebiss und der hakenförmigen Schwanzflosse.

Haie streicheln

Der bekannte Tierfilmer Erich Pröll – mit Stand Ende 2017 hat er über 150 TV-Dokumentationen produziert – spricht aus Erfahrung: Seit 45 Jahren habe ich eigentlich jedes Jahr mit Haien zu tun. Nur ein Beispiel: Bei Dreharbeiten auf Kuba war ich von rund 40 Haien umgeben, Silky sharks. Aber nach den Dreharbeiten haben wir uns manche große Haie ‘gefangen’, das heißt, wir haben sie am Bauch gestreichelt und dann, wenn sie es genießen und ganz ruhig werden, haben wir uns an Rücken- und Schwanzflosse gehalten und sind mit ihnen zwischen den anderen Haien herumgeschwommen. In Dschibuti war ich einmal umringt von etlichen Walhaien, die mich sogar in ihrem Maul kraulen ließen; sie haben es zugelassen, dass ich mich an ihrer Rückenflosse anhalte und mitreise. Gefürchtet habe ich mich kaum einmal.

Diese edlen Tiere gehören dringendst unter Schutz gestellt. Jährlich werden rund zwei Millionen Haie getötet. Vor allem wegen der Flossen, die als Suppe verzehrt oder als Potenzmittel sehr teuer in Fernost verkauft werden. Es ist eine dramatische Dezimierung festzustellen.

Die Münze

Die Wertseite des färbigen 3-Euro-Tier-Talers „Hai“ (Buntmetall, Auflage 50.000 Stück) zeigt im Stil eines Scherenschnittes die Tiere der zwölfteiligen Serie. Auf der anderen Seite ist ein färbig bedruckter Hai abgebildet, der im Dunkeln nachleuchtet.

Ausgabetag 6. Juni 2018
Qualität Handgehoben
Serie Die bunte Welt der Tiere
Nennwert 3 Euro
Graveure Anna Rastl
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 50.000

Der siebte Tier-Taler ist einem berühmt-berüchtigten Tier gewidmet: dem Hai. Seine Augen sind zehnmal lichtempfindlicher als die eines Menschen; sein Riechzentrum kann bis zu zwei Drittel der Gehirnmasse ausmachen. – Warum aber der Mensch eine panische Angst vor Haien hat, mag an Äußerlichkeiten liegen: am Schauder erregenden Gebiss und der hakenförmigen Schwanzflosse.

Haie streicheln

Der bekannte Tierfilmer Erich Pröll – mit Stand Ende 2017 hat er über 150 TV-Dokumentationen produziert – spricht aus Erfahrung: Seit 45 Jahren habe ich eigentlich jedes Jahr mit Haien zu tun. Nur ein Beispiel: Bei Dreharbeiten auf Kuba war ich von rund 40 Haien umgeben, Silky sharks. Aber nach den Dreharbeiten haben wir uns manche große Haie ‘gefangen’, das heißt, wir haben sie am Bauch gestreichelt und dann, wenn sie es genießen und ganz ruhig werden, haben wir uns an Rücken- und Schwanzflosse gehalten und sind mit ihnen zwischen den anderen Haien herumgeschwommen. In Dschibuti war ich einmal umringt von etlichen Walhaien, die mich sogar in ihrem Maul kraulen ließen; sie haben es zugelassen, dass ich mich an ihrer Rückenflosse anhalte und mitreise. Gefürchtet habe ich mich kaum einmal.

Diese edlen Tiere gehören dringendst unter Schutz gestellt. Jährlich werden rund zwei Millionen Haie getötet. Vor allem wegen der Flossen, die als Suppe verzehrt oder als Potenzmittel sehr teuer in Fernost verkauft werden. Es ist eine dramatische Dezimierung festzustellen.

Die Münze

Die Wertseite des färbigen 3-Euro-Tier-Talers „Hai“ (Buntmetall, Auflage 50.000 Stück) zeigt im Stil eines Scherenschnittes die Tiere der zwölfteiligen Serie. Auf der anderen Seite ist ein färbig bedruckter Hai abgebildet, der im Dunkeln nachleuchtet.

Ausgabetag 6. Juni 2018
Qualität Handgehoben
Serie Die bunte Welt der Tiere
Nennwert 3 Euro
Graveure Anna Rastl
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 50.000

Andere Produkte der Serie Die bunte Welt der Tiere

3-Euro-Tier-Taler, Die Fledermaus

3-Euro-Tier-Taler
Die Fledermaus

3-Euro Sammelalbum

Sammelalbum
3-Euro-Tier-Taler

3-Euro-Tier-Taler, Der Tiger

3-Euro-Tier-Taler
Der Tiger

3-Euro-Tier-Taler, Das Krokodil

3-Euro-Tier-Taler
Das Krokodil

Der Eisvogel, 3-Euro Tier-Taler

3-Euro-Tier-Taler
Der Eisvogel

3 Euro Tier Taler Der Wolf

3-Euro-Tier-Taler
Der Wolf

Tier Taler der Papagei, ausverkauft

3-Euro-Tier-Taler
Der Papagei

3 Euro Tier Taler, die Eule

3-Euro-Tier-Taler
Die Eule

3-Euro-Tier-Taler, der Frosch

3-Euro-Tier-Taler
Der Frosch