Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}
3-Euro Tier Taler, die Eule
Tier-Taler die Fledermaus
3 Euro Tier Taler, die Eule dunkel

3-Euro-Tier-Taler
Die Eule

Artikelnummer 22231

€  9,90

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 1
Verfügbarkeit ausverkauft

Der achte Tier-Taler ist der Eule gewidmet, einer Ordnung der Vögel, zu der mehr als 200 Arten gezählt werden. Vertreter der Gruppe sind auf allen Kontinenten außer der Antarktis anzutreffen. In abergläubischen Epochen galten Eulen nicht nur als Unglücksboten, sondern im Gegenteil als Glücksbringer: Etwa verhieß der Ruf einer Eule eine komplikationslose Geburt. – Eulen nach Athen zu tragen, mag sinnlos sein, eine Eulenmünze nach Hause mitzunehmen: keineswegs.

Tiere mit menschlichem Antlitz

Der bekannte Zoologe und Eulenkenner Wolfgang Scherzinger hat uns Erstaunliches über diesen Jäger der Nacht verraten: „In allen Kulturen nehmen Eulen unter den freilebenden Vögeln eine Sonderstellung ein, weil sie zum einen ein geradezu menschliches Antlitz zeigen, mit ausgeprägter Mimik, und zum anderen in ihrem Erscheinen und ihrer Lebensweise so ganz anders sind, als wir das von tagaktiven Vögeln kennen: ihr scheinbar kluger Gesichtsausdruck, ihre unnahbar-versteckte Lebensweise, dunkelaktiv, lautloser Flug, hoch-spezialisierte Sinnesorgane.

Eulen bemühen sich nach Möglichkeit, tagsüber unentdeckt zu bleiben, denn viele andere Vögel ‚hassen’ ihre Fressfeinde vehement. Solche Vogelarten erkennen Eulen unweigerlich am sogenannten Eulen-Schema: kugelig-dicker Kopf, große vorgerichtete Augen, plump-gedrungene Gestalt und flauschiges Gefieder. Um solchem Mobbing zu entgehen, verstärken Eulen die Wirkung ihres tarnfarbigen Gefieders durch regloses Kauern. Darüber hinaus können einige Arten noch Federbüschel am Kopf aufstellen, um die Kopfform zu verändern; auch kneifen sie die Augen zu und machen sich bei potentieller Gefährdung schlank, um ihre verräterische Gestalt bestmöglich zu kaschieren.“

Die Münze

Die Wertseite des färbigen 3-Euro-Tier-Talers „Die Eule“ (Buntmetall, Auflage 50.000 Stück) zeigt im Stil eines Scherenschnittes die Tiere der zwölfteiligen Serie. Auf der anderen Seite ist im Vordergrund eine färbig bedruckte Eule, genauer gesagt: ein Europäischer Uhu (Bubo bubo), zu sehen, der im Dunkeln schimmert.

Ausgabetag 5. September 2018
Qualität Handgehoben
Serie Die bunte Welt der Tiere
Nennwert 3 Euro
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 50.000

Der achte Tier-Taler ist der Eule gewidmet, einer Ordnung der Vögel, zu der mehr als 200 Arten gezählt werden. Vertreter der Gruppe sind auf allen Kontinenten außer der Antarktis anzutreffen. In abergläubischen Epochen galten Eulen nicht nur als Unglücksboten, sondern im Gegenteil als Glücksbringer: Etwa verhieß der Ruf einer Eule eine komplikationslose Geburt. – Eulen nach Athen zu tragen, mag sinnlos sein, eine Eulenmünze nach Hause mitzunehmen: keineswegs.

Tiere mit menschlichem Antlitz

Der bekannte Zoologe und Eulenkenner Wolfgang Scherzinger hat uns Erstaunliches über diesen Jäger der Nacht verraten: „In allen Kulturen nehmen Eulen unter den freilebenden Vögeln eine Sonderstellung ein, weil sie zum einen ein geradezu menschliches Antlitz zeigen, mit ausgeprägter Mimik, und zum anderen in ihrem Erscheinen und ihrer Lebensweise so ganz anders sind, als wir das von tagaktiven Vögeln kennen: ihr scheinbar kluger Gesichtsausdruck, ihre unnahbar-versteckte Lebensweise, dunkelaktiv, lautloser Flug, hoch-spezialisierte Sinnesorgane.

Eulen bemühen sich nach Möglichkeit, tagsüber unentdeckt zu bleiben, denn viele andere Vögel ‚hassen’ ihre Fressfeinde vehement. Solche Vogelarten erkennen Eulen unweigerlich am sogenannten Eulen-Schema: kugelig-dicker Kopf, große vorgerichtete Augen, plump-gedrungene Gestalt und flauschiges Gefieder. Um solchem Mobbing zu entgehen, verstärken Eulen die Wirkung ihres tarnfarbigen Gefieders durch regloses Kauern. Darüber hinaus können einige Arten noch Federbüschel am Kopf aufstellen, um die Kopfform zu verändern; auch kneifen sie die Augen zu und machen sich bei potentieller Gefährdung schlank, um ihre verräterische Gestalt bestmöglich zu kaschieren.“

Die Münze

Die Wertseite des färbigen 3-Euro-Tier-Talers „Die Eule“ (Buntmetall, Auflage 50.000 Stück) zeigt im Stil eines Scherenschnittes die Tiere der zwölfteiligen Serie. Auf der anderen Seite ist im Vordergrund eine färbig bedruckte Eule, genauer gesagt: ein Europäischer Uhu (Bubo bubo), zu sehen, der im Dunkeln schimmert.

Ausgabetag 5. September 2018
Qualität Handgehoben
Serie Die bunte Welt der Tiere
Nennwert 3 Euro
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2018 50.000

Andere Produkte der Serie Die bunte Welt der Tiere

3-Euro-Tier-Taler, Die Fledermaus

3-Euro-Tier-Taler
Die Fledermaus

3-Euro Sammelalbum

Sammelalbum
3-Euro-Tier-Taler

3-Euro-Tier-Taler, Der Tiger

3-Euro-Tier-Taler
Der Tiger

3-Euro-Tier-Taler, Das Krokodil

3-Euro-Tier-Taler
Das Krokodil

Der Eisvogel, 3-Euro Tier-Taler

3-Euro-Tier-Taler
Der Eisvogel

3 Euro Tier Taler Der Wolf

3-Euro-Tier-Taler
Der Wolf

Tier Taler der Papagei, ausverkauft

3-Euro-Tier-Taler
Der Papagei

3-Euro-Tier-Taler, der Hai ausverkauft

3-Euro-Tier-Taler
Der Hai

3-Euro-Tier-Taler, der Frosch

3-Euro-Tier-Taler
Der Frosch