X
X
X
Silber-Niob-Münze
Faszination Licht
PRODUKTNR. 14674
€ 51,70
inkl. 10% USt.
Im Etui mit nummeriertem Zertifikat und Schuber
ausverkauft
Infos
Daten
Jeder Geburtstag ist einzigartig. Dem 150. von Carl Auer von Welsbach ist im Jahr 2008 unsere leuchtend grüne Silber-Niob-Münze gewidmet. Damit der österreichische Pionier des künstlichen Lichts in Erinnerung bleibt - genauso wie dieses unvergessliche Geschenk. Folder Silber-Niob-Münze „Faszination Licht“ (2,52 MB)
Qualität: Handgehoben
Kollektion: Silber-Niob
Nennwert: 25 Euro
Ausgabetag: 11.03.2008
Entwurf: Herbert Wähner
Material: Silber-Niob
Ring: Silber Ag 900
Kern: Niob Nb 99,8
Feingewicht: 9,00 g
Gesamtgewicht: 16,50 g
Folder Silber-Niob-Münze „Faszination Licht“ (2.522,47 kB)

Weitere Produkte dieser Serie

  • Greifen Sie nach den Sternen!
    Silber-Niob-Münze "Kosmologie"
    € 58,00

    ausverkauft
    Detailseite
  • Das neue Farbwunder in Silber und Niob
    (R)Evolution in zwei Farben
    € 58,00

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Tunnelbau
    € 56,30

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Bionik
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Robotik
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Erneuerbare Energie
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Jahr der Astronomie
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Österreichische Luftfahrt
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    Europäische Satellitennavigation
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    50 Jahre Fernsehen
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob Münze
    150 Jahre Semmeringbahn
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Silber-Niob-Münze
    700 Jahre Stadt Hall in Tirol
    € 51,70

    ausverkauft
    Detailseite
  • Die Präsentationsidee
    Münzrahmen

Beschreibung

Wissen

Auflage

Die von Carl Auer von Welsbach entwickelte Technologie ist noch immer in Milliarden Glühlampen auf der ganzen Welt im Einsatz. Der brillante Chemiker wurde 1858 in Wien geboren und später zu einer Schlüsselfigur in der Entwicklung des Gaslichts. Er erfand die Metallfadenlampe und den Zündstein im Feuerzeug. Auch vier chemische Elemente wurden von ihm entdeckt.
Die Bimetallmünze besticht durch einen auffälligen Kern in grüner Farbe und einen Ring in Silber. Graveur Herbert Wähner hat das illustre Stück designt. Die Wertseite zeigt einen Laternenanzünder bei der Wartung einer Gaslaterne. Diese Laternen waren ab 1800 in Wien in Einsatz. Auf der zweiten Seite strahlt die Sonne als ultimative Quelle des Lichts. Auch ein Porträt Auer von Welsbachs und verschiedene Lampen für künstliches Licht sind zu sehen .
Mit einer maximalen Auflage von 65.000 Stück erschien diese Münze in der Qualität „Handgehoben“. "Faszination Licht" besteht aus 900er Silber im Außenring und innen aus purem Niob. Jede Münze ist sowohl in einer Kapsel als auch in einer Schachtel verpackt. Ein spezielles Zertifikat garantiert ihre Echtheit.

Prägejahr Normalprägung Handgehoben Polierte Platte
2008 - 65.000 -


MünzeClub

Jetzt MünzeClub Mitglied werden und Vorteile genießen.

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter. Wir informieren Sie laufend über Aktionen und neue Produktausgaben.

bitte warten...