X
X
X
Jahr des Jupiter
Kalendermedaille 2015 in Bronze
PRODUKTNR. 20282
€ 22,20
inkl. 20% USt.
Im bebilderten Blister mit Informationen in Deutsch und Englisch
ausverkauft
Infos
Daten
Diese Medaille geleitet Sie fröhlich und sicher durch das Jahr 2015: Auf der einen Seite sind alle Sonn- und Feiertage des Jahres verzeichnet sowie die Tierkreiszeichen Schütze und Fische dargestellt, die in der Astrologie mit Jupiter zusammenhängen; Jupiter steht für Glück und Heiterkeit; kein Wunder, dass der Planet zu den hellsten Objekten am Nachthimmel gehört. Auf der anderen Seite der Medaille sehen wir einen strahlenden Gott Jupiter und eine hinsinkende Semele. Was hat es damit auf sich?
Qualität: Normalprägung
Entwurf: Thomas Pesendorfer
Durchmesser: 40,00 mm
Material: Bronze
Gesamtgewicht: 22,00 g

Beschreibung

Griechisch-römisches Ringen
Jupiter und Semele, eine gefährliche Liebschaft aus der griechisch-römischen Mythologie. Zeus aka Jupiter ist mit seiner Schwester Hera aka Juno verheiratet; durch diese Verbindung fühlt er sich keineswegs vollständig gebunden. Ein Auge auf die Tochter der Göttin der Eintracht, Semele mit Namen, werfend, ringt er mit seinem Begehren – und unterliegt; er erscheint ihr als Sterblicher. Juno, sie ringt mit ihrer Eifersucht, auch sie vergeblich – sie gilt nicht umsonst als Wächterin der ehelichen Sexualität –, Juno spinnt eine Intrige: Verwandelt in Semeles alte Amme, macht sie ihrer Konkurrentin weis, dass der von ihr für Jupiter gehaltene Sterbliche gar nicht Jupiter sei.

Semele ringt um Klarheit, fatalerweise mangelt es ihr an Vertrauen, sie wünscht sich von Jupiter, ihn in seiner wahren Gestalt zu sehen. In Ovids „Metamorphosen“ sagt sie zu ihm: „So wie der Juno du in deiner Gestalt als liebender Gatte dich nahest, so gewähre dich mir.“ Jupiter ringt mit dem Schicksal, ohne Erfolg, „denn es kann so wenig ihr Wunsch ungewünscht sein, als ungeschworen sein Schwur“. – Davor hatte er ihr versprochen: „Fordere, was dir gefällt, alles gewähr ich.“ – Semele sonnt sich nicht lange in seinem Glanz und vergeht in ihm.

Die Kalendermedaille ist in Gold, Silber, Silber vergoldet oder Bronze erhältlich.

MünzeClub

Jetzt MünzeClub Mitglied werden und Vorteile genießen.

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter. Wir informieren Sie laufend über Aktionen und neue Produktausgaben.

bitte warten...