Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kalendermedaille 2020 in Gold
Kalendermedaille 2020 in Gold Rückseite

Jahr des Mondes
Kalendermedaille 2020 in Gold

Artikelnummer 24703

€  996,00

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 2
Verfügbarkeit Lieferbar nur AT und DE
Menge:

Jagd nach dem Glück

Gewidmet ist die Kalendermedaille der Artemis. In der Mythologie ist sie Vieles, etwa Jagdgöttin, Naturschützerin und Mondgöttin. Auf der anderen Münzseite ist das Tierkreiszeichen Krebs dargestellt; um es herum sind ALLE Sonn- und Feiertage des Jahres 2020 verzeichnet. – Ein kleiner, sehr praktischer Kalender und eine bildhübsche Münzbelustigung.

Den Tieren und Pflanzen gewogen...

... den Bräuten, den Schwangeren und der Jugend: Artemis, bei den Römern Diana. In der griechischen Mythologie ist sie die jungfräuliche Tochter des Zeus und der Leto sowie die Zwillingsschwester des Apollon. Zusammen mit ihren Genossinnen, den Nymphen, waltet Artemis in der freien Natur mit ihren Bergen und Tälern, Wäldern, Wiesen, Quellen, Bächen und Seen. Sie kümmert sich um die Fruchtbarkeit der Vegetation genauso wie um das Gedeihen des Wildes, das sie freilich auch als seine Herrin jagt. Aber auch die Viehzucht auf freier Weide untersteht ihrer Obhut. Als ihr Lieblingswild gilt der Hirsch, als ihre liebste Landschaft das waldreiche Arkadien.

Wie allem Werden und Wachsen in der Natur ihre Fürsorge gilt, so auch im Menschenleben. Sie gehört zu den Hochzeitsgöttern, daher haben Bräute der Artemis eine Locke oder einen Gürtel gewidmet. Ferner ist sie eine Göttin der Entbindung, vor allem aber eine Fürsprecherin der Jugend, insbesondere der weiblichen.

Die Medaille

Auf der Vorderseite ist Artemis als Mondgöttin dargestellt. In den Händen hält sie ihre Attribute: Pfeil und Bogen. Im Hintergrund ist der Vollmond sehr nahe herangerückt. Auf der Rückseite ist das Tierkreiszeichen Krebs zu sehen; als dessen Herrscher gilt der Mond. Ergänzt wird das Motiv mit allen Sonn- und Feiertagen des Jahres 2020.

Auf der Jagd nach dem Glück im neuen Jahr: an der Seite der liebreizenden Artemis.

Die Kalendermedaille ist in Gold, Silber, Silber vergoldet und Bronze erhältlich.

Ausgabetag 7. Oktober 2019
Qualität Polierte Platte / Proof
Anlass Jahreswechsel
Graveure Kathrin Kuntner
Durchmesser 40,00 mm
Legierung Gold Au 585 / Silber Ag 415
Gesamtgewicht 28,00 g
Lieferumfang Im Etui

Jagd nach dem Glück

Gewidmet ist die Kalendermedaille der Artemis. In der Mythologie ist sie Vieles, etwa Jagdgöttin, Naturschützerin und Mondgöttin. Auf der anderen Münzseite ist das Tierkreiszeichen Krebs dargestellt; um es herum sind ALLE Sonn- und Feiertage des Jahres 2020 verzeichnet. – Ein kleiner, sehr praktischer Kalender und eine bildhübsche Münzbelustigung.

Den Tieren und Pflanzen gewogen...

... den Bräuten, den Schwangeren und der Jugend: Artemis, bei den Römern Diana. In der griechischen Mythologie ist sie die jungfräuliche Tochter des Zeus und der Leto sowie die Zwillingsschwester des Apollon. Zusammen mit ihren Genossinnen, den Nymphen, waltet Artemis in der freien Natur mit ihren Bergen und Tälern, Wäldern, Wiesen, Quellen, Bächen und Seen. Sie kümmert sich um die Fruchtbarkeit der Vegetation genauso wie um das Gedeihen des Wildes, das sie freilich auch als seine Herrin jagt. Aber auch die Viehzucht auf freier Weide untersteht ihrer Obhut. Als ihr Lieblingswild gilt der Hirsch, als ihre liebste Landschaft das waldreiche Arkadien.

Wie allem Werden und Wachsen in der Natur ihre Fürsorge gilt, so auch im Menschenleben. Sie gehört zu den Hochzeitsgöttern, daher haben Bräute der Artemis eine Locke oder einen Gürtel gewidmet. Ferner ist sie eine Göttin der Entbindung, vor allem aber eine Fürsprecherin der Jugend, insbesondere der weiblichen.

Die Medaille

Auf der Vorderseite ist Artemis als Mondgöttin dargestellt. In den Händen hält sie ihre Attribute: Pfeil und Bogen. Im Hintergrund ist der Vollmond sehr nahe herangerückt. Auf der Rückseite ist das Tierkreiszeichen Krebs zu sehen; als dessen Herrscher gilt der Mond. Ergänzt wird das Motiv mit allen Sonn- und Feiertagen des Jahres 2020.

Auf der Jagd nach dem Glück im neuen Jahr: an der Seite der liebreizenden Artemis.

Die Kalendermedaille ist in Gold, Silber, Silber vergoldet und Bronze erhältlich.

Ausgabetag 7. Oktober 2019
Qualität Polierte Platte / Proof
Anlass Jahreswechsel
Graveure Kathrin Kuntner
Durchmesser 40,00 mm
Legierung Gold Au 585 / Silber Ag 415
Gesamtgewicht 28,00 g
Lieferumfang Im Etui