Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kalendermedaille 2021
Kalendermedaille 2021
Kalendermedaille 2021

Jahr des Saturn
Kalendermedaille 2021 in Silber

Artikelnummer 25312

€  59,40

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 20
Verfügbarkeit Lieferbar nur AT und DE
Menge:

Das Jahr 2021 wird vom Planeten Saturn regiert, der nach der römischen Gottheit selbigen Namens heißt. Für Astrologen Herrscher über die Tierkreiszeichen Steinbock und Wassermann, war Saturn für die Bauern der Antike der Gott des Ackerbaus. – Die Saturn-Medaille: ein Taschenkalender, der kürzer und bündiger nicht sein könnte, ein so komfortabler wie edel-schöner Begleiter durchs Jahr 2021.

Das Goldene Zeitalter

Bei den alten Griechen hieß Saturn Kronos. Anders als Kronos aber floh Saturn nach seiner Entmachtung zusammen mit Ops, der römischen Göttin des Erntesegens und der Fruchtbarkeit, nach Latium. Dort lehrte er dessen Bewohner die Kunst des Ackerbaus.

Saturn ist fest verbunden mit der Vorstellung vom Goldenen Zeitalter, einer Retro-Utopie, die von einer paradiesischen Epoche vor der Entstehung der Zivilisation kündet. Dem Mythos zufolge lebten die Menschen in dieser Zeit friedlich zusammen und im Einklang mit der Natur.

Im alten Rom fanden alljährlich Saturnalien statt. Zunächst nur ein Festtag am Ende der Winteraussaat, entwickelten sie sich ab 45 v. Chr. zu einem mehrtägigen prächtigen Festgelage. Man beschenkte einander reich. Nicht selten kam es vor, dass man die Rollen tauschte: Die Herren bedienten für einmal ihre Untergebenen.

Die Medaillenbilder

Die Vorderseite zeigt einen kräftigen bärtigen Mann im besten Alter und mit einer Sense: Saturn. Vor ihm ist eine Putte zu sehen, links neben ihm ein Ausschnitt des Tierkreiszeichenrads mit dem Taghaus Wassermann und dem Nachthaus Steinbock, darunter des Letzteren Sternenkonstellation.

Auf der Rückseite finden Sie am Rand alle Feiertage des Jahres und in den Kreissegmenten alle Sonntage eines Monats verzeichnet. Im Zentrum prangt ein Steinbock.

Die Kalendermedaille verleiht dem Jahr Struktur und hebt alle festlichen Anlässe hervor, auf dass es ein üppiges und ausgelassenes Jahr werde: ein goldenes!

Die Kalendermedaille ist in Gold, Silber, Silber vergoldet und Bronze erhältlich.

Ausgabetag 1. Oktober 2020
Qualität Polierte Platte / Proof
Anlass Jahreswechsel
Graveure Kathrin Kuntner
Durchmesser 40,00 mm
Legierung Silber Ag 900
Gesamtgewicht 26,00 g
Lieferumfang Im bebilderten Blister mit Informationen in Deutsch

Das Jahr 2021 wird vom Planeten Saturn regiert, der nach der römischen Gottheit selbigen Namens heißt. Für Astrologen Herrscher über die Tierkreiszeichen Steinbock und Wassermann, war Saturn für die Bauern der Antike der Gott des Ackerbaus. – Die Saturn-Medaille: ein Taschenkalender, der kürzer und bündiger nicht sein könnte, ein so komfortabler wie edel-schöner Begleiter durchs Jahr 2021.

Das Goldene Zeitalter

Bei den alten Griechen hieß Saturn Kronos. Anders als Kronos aber floh Saturn nach seiner Entmachtung zusammen mit Ops, der römischen Göttin des Erntesegens und der Fruchtbarkeit, nach Latium. Dort lehrte er dessen Bewohner die Kunst des Ackerbaus.

Saturn ist fest verbunden mit der Vorstellung vom Goldenen Zeitalter, einer Retro-Utopie, die von einer paradiesischen Epoche vor der Entstehung der Zivilisation kündet. Dem Mythos zufolge lebten die Menschen in dieser Zeit friedlich zusammen und im Einklang mit der Natur.

Im alten Rom fanden alljährlich Saturnalien statt. Zunächst nur ein Festtag am Ende der Winteraussaat, entwickelten sie sich ab 45 v. Chr. zu einem mehrtägigen prächtigen Festgelage. Man beschenkte einander reich. Nicht selten kam es vor, dass man die Rollen tauschte: Die Herren bedienten für einmal ihre Untergebenen.

Die Medaillenbilder

Die Vorderseite zeigt einen kräftigen bärtigen Mann im besten Alter und mit einer Sense: Saturn. Vor ihm ist eine Putte zu sehen, links neben ihm ein Ausschnitt des Tierkreiszeichenrads mit dem Taghaus Wassermann und dem Nachthaus Steinbock, darunter des Letzteren Sternenkonstellation.

Auf der Rückseite finden Sie am Rand alle Feiertage des Jahres und in den Kreissegmenten alle Sonntage eines Monats verzeichnet. Im Zentrum prangt ein Steinbock.

Die Kalendermedaille verleiht dem Jahr Struktur und hebt alle festlichen Anlässe hervor, auf dass es ein üppiges und ausgelassenes Jahr werde: ein goldenes!

Die Kalendermedaille ist in Gold, Silber, Silber vergoldet und Bronze erhältlich.

Ausgabetag 1. Oktober 2020
Qualität Polierte Platte / Proof
Anlass Jahreswechsel
Graveure Kathrin Kuntner
Durchmesser 40,00 mm
Legierung Silber Ag 900
Gesamtgewicht 26,00 g
Lieferumfang Im bebilderten Blister mit Informationen in Deutsch