Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Super Saurier - Avers

Super Saurier
Microraptor gui

Artikelnummer 25617

€  12,60

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 2
Verfügbarkeit ausverkauft

Der kleinste Saurier

Ein Kilo Körpergewicht und so groß wie ein Huhn: Microraptor gui ist der kleinste unter den Dinosauriern. Wie alle Tiergruppen weisen auch die Dinos ein sehr breites Spektrum an Größen auf. Dieser winzige Dinosaurier konnte sich andere Nahrungsquellen erschließen als die Kolosse unter seinen Verwandten. – Der Microraptor ist ein außergewöhnlicher Glücksfall: Von ihm gibt es ein perfekt erhaltenes Skelett, das uns die Urzeit auf wunderbare Weise gegenwärtig macht.

Der Traum jedes Paläontologen

Microraptor gui, der kleinste derzeit bekannte Dinosaurier, wurde in kreidezeitlichen Seeablagerungen in der chinesischen Provinz Liaoning gefunden. Kadaver, die in den See eingeschwemmt worden waren, waren abgesunken und allmählich von Schlamm bedeckt worden. Damit waren sie vor der Zersetzung durch Sauerstoff und vor Aasfressern sicher. Das Skelett in Liaoning hat viele Millionen Jahre überdauert, ohne Schaden zu nehmen. Den Entdeckern bot sich auf einer weiß-beige gefleckten Sedimentplatte ein Anblick, als hätten sie die lebensgroße und akkurat ausgeführte Zeichnung eines faszinierenden Urzeitwesens vor sich.

Selbst die Federn sind als schwarzbrauner Kohlenstofffilm gut erkennbar. Sie bilden einen Saum rund um das Schädeldach, entlang des Halses und gehen in lange Schwungfedern entlang der Arme über. Ebenso endet der gestreckte lange Schwanz in einem Fächer aus Federn, aus dem zwei besonders lange weit herausragen. Auf den ersten Blick würde man das Fossil sofort als Vogel mit Schwanz ansprechen. Trotzdem ist Microraptor kein Vogel, sondern ein echter Dromaeosaurier.

Microraptor ist außerdem einer der wenigen Dinosaurier, von denen man weiß, wie ihre Federn gefärbt waren, da sich Überreste von schwarzen Pigmentplättchen erhalten haben. Wenn diese Plättchen in den Federn parallel angeordnet sind, wird das einfallende Licht gebrochen und erzeugt einen metallisch-grünen und blauen Schimmer.

Die Münzbilder

Die Wertseite der Münze zeigt im Stil eines Scherenschnitts all jene Saurier, die in der 12-teiligen Serie „Super Saurier“ vorkommen. Zwischen den Tieren sind stilisierte Gräser und Luftblasen platziert.

Auf der anderen Seite ist rechts inmitten einer Waldlandschaft ein färbig bedruckter Microraptor dargestellt, der sich an einen Baumstamm krallt. Seitlich links sieht man einen weiteren Microraptor, der im Flug einer Libelle nachjagt.

2022_01 Microraptor gui (PDF | 2.34 MB)

Ausgabetag 16. Februar 2022
Qualität Normalprägung
Serie Super Saurier
Nennwert 3 Euro
Graveure Mag. Helmut Andexlinger, Kathrin Kuntner
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2022 65.000

Der kleinste Saurier

Ein Kilo Körpergewicht und so groß wie ein Huhn: Microraptor gui ist der kleinste unter den Dinosauriern. Wie alle Tiergruppen weisen auch die Dinos ein sehr breites Spektrum an Größen auf. Dieser winzige Dinosaurier konnte sich andere Nahrungsquellen erschließen als die Kolosse unter seinen Verwandten. – Der Microraptor ist ein außergewöhnlicher Glücksfall: Von ihm gibt es ein perfekt erhaltenes Skelett, das uns die Urzeit auf wunderbare Weise gegenwärtig macht.

Der Traum jedes Paläontologen

Microraptor gui, der kleinste derzeit bekannte Dinosaurier, wurde in kreidezeitlichen Seeablagerungen in der chinesischen Provinz Liaoning gefunden. Kadaver, die in den See eingeschwemmt worden waren, waren abgesunken und allmählich von Schlamm bedeckt worden. Damit waren sie vor der Zersetzung durch Sauerstoff und vor Aasfressern sicher. Das Skelett in Liaoning hat viele Millionen Jahre überdauert, ohne Schaden zu nehmen. Den Entdeckern bot sich auf einer weiß-beige gefleckten Sedimentplatte ein Anblick, als hätten sie die lebensgroße und akkurat ausgeführte Zeichnung eines faszinierenden Urzeitwesens vor sich.

Selbst die Federn sind als schwarzbrauner Kohlenstofffilm gut erkennbar. Sie bilden einen Saum rund um das Schädeldach, entlang des Halses und gehen in lange Schwungfedern entlang der Arme über. Ebenso endet der gestreckte lange Schwanz in einem Fächer aus Federn, aus dem zwei besonders lange weit herausragen. Auf den ersten Blick würde man das Fossil sofort als Vogel mit Schwanz ansprechen. Trotzdem ist Microraptor kein Vogel, sondern ein echter Dromaeosaurier.

Microraptor ist außerdem einer der wenigen Dinosaurier, von denen man weiß, wie ihre Federn gefärbt waren, da sich Überreste von schwarzen Pigmentplättchen erhalten haben. Wenn diese Plättchen in den Federn parallel angeordnet sind, wird das einfallende Licht gebrochen und erzeugt einen metallisch-grünen und blauen Schimmer.

Die Münzbilder

Die Wertseite der Münze zeigt im Stil eines Scherenschnitts all jene Saurier, die in der 12-teiligen Serie „Super Saurier“ vorkommen. Zwischen den Tieren sind stilisierte Gräser und Luftblasen platziert.

Auf der anderen Seite ist rechts inmitten einer Waldlandschaft ein färbig bedruckter Microraptor dargestellt, der sich an einen Baumstamm krallt. Seitlich links sieht man einen weiteren Microraptor, der im Flug einer Libelle nachjagt.

2022_01 Microraptor gui (PDF | 2.34 MB)

Ausgabetag 16. Februar 2022
Qualität Normalprägung
Serie Super Saurier
Nennwert 3 Euro
Graveure Mag. Helmut Andexlinger, Kathrin Kuntner
Durchmesser 34,00 mm
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Prägejahr Normalprägung Polierte Platte Handgehoben
2022 65.000

Andere Produkte der Serie Super Saurier

    3 Euro Super Saurier Ankylosaurus

Super Saurier
Ankylosaurus magniventris

    3 Euro Mosasaurus

Super Saurier
Mosasaurus Hoffmanni

    Super Saurier Sammelalbum

Sammelalbum
Super Saurier

    3 Euro Super Saurier Arambourgiania

Super Saurier
Arambourgiania philadelphiae

Super Saurier
Pachycephalosaurus wyomingensis

    Super Saurier

Super Saurier
Therizinosaurus cheloniformis

Super Saurier
Styracosaurus albertensis

    3 Euro Supersaurier Argentinosaurus ausverkauft

Super Saurier
Argentinosaurus huinculensis

    Supersaurier - Spinosaurus ausverkauft

Super Saurier
Spinosaurus

    3 Euro Supersaurier Tyrannosaurus

Super Saurier
Tyrannosaurus rex

    Deinonoychus 2021 3-Euro-Münze ausverkauft

Super Saurier
Deinonychus antirrhopus