Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wiener Neustadt RV
Jubiläumsunze AV
Jubiläumsunze Wiener Neustadt im Blister
Jubiläumsunze Winer Neustadt im Blister

Jubiläumsunze
Wiener Neustadt

Artikelnummer 24249

€  24,00

*inkl. 20% USt
Maximale Bestellmenge: 3
Verfügbarkeit ausverkauft
Produkt nur werktags von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr bestellbar

Die Aversseite der drei Jubiläumsunzen ziert das Reitersiegel Leopolds V., das den Regenten als Feldherrn zeigt: zu Pferde, mit Wappenschild und Fahne. Das Original befindet sich im Stift Heiligenkreuz. Eben dort, wo Leopold V. beigesetzt ist. – Beachtlich ist, wie dynamisch und energisch die Darstellung wirkt. Passend für einen Herzog, der viel bewegt hat.

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt gehört zu jenen Städten, die sich nicht langsam zu einer entwickelten, sondern als eine solche gegründet und geplant wurden. Errichtet wurde die Stadt im Steinfeld, dem südlichsten Teil des Wiener Beckens. Eine befestigte Stadt sollte die Grenze der Herzogtümer Österreich und Steiermark gegen das ungarische Königreich sichern helfen. Das Silber, mit dem sich Richard Löwenherz freigekauft hatte, brachte das notwendige Kapital, um die Neustadt (Nova Civitas) zu bauen.

Wiener Neustadt ist die zweite Silber-Bullion-Münze der Jubiläumsunzen-Serie „825 Jahre Münze Wien“.

Ausgabetag 13. März 2019
Serie 825 Jahre Münze Wien
Durchmesser 37,00 mm
Legierung Silber Ag 999
Feingewicht 31,07 g / 1,00 oz
Gesamtgewicht 31,07 g

Die Aversseite der drei Jubiläumsunzen ziert das Reitersiegel Leopolds V., das den Regenten als Feldherrn zeigt: zu Pferde, mit Wappenschild und Fahne. Das Original befindet sich im Stift Heiligenkreuz. Eben dort, wo Leopold V. beigesetzt ist. – Beachtlich ist, wie dynamisch und energisch die Darstellung wirkt. Passend für einen Herzog, der viel bewegt hat.

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt gehört zu jenen Städten, die sich nicht langsam zu einer entwickelten, sondern als eine solche gegründet und geplant wurden. Errichtet wurde die Stadt im Steinfeld, dem südlichsten Teil des Wiener Beckens. Eine befestigte Stadt sollte die Grenze der Herzogtümer Österreich und Steiermark gegen das ungarische Königreich sichern helfen. Das Silber, mit dem sich Richard Löwenherz freigekauft hatte, brachte das notwendige Kapital, um die Neustadt (Nova Civitas) zu bauen.

Wiener Neustadt ist die zweite Silber-Bullion-Münze der Jubiläumsunzen-Serie „825 Jahre Münze Wien“.

Ausgabetag 13. März 2019
Serie 825 Jahre Münze Wien
Durchmesser 37,00 mm
Legierung Silber Ag 999
Feingewicht 31,07 g / 1,00 oz
Gesamtgewicht 31,07 g

Andere Produkte der Serie 825 Jahre Münze Wien

Jubiläumsunze Leopold V. ausverkauft

Jubiläumsunze
Leopold V.

Sammelalbum Ritterserie

Mit Kettenhemd und Schwert
Sammelalbum für Rittermünzen

Ritteralbum Set mit Jubiläumsunzen 2019

Set
Jubiläumsunzen mit Ritteralbum

Jubiläumsunze Robin Hood

Jubiläumsunze
Robin Hood