Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}
{{{text}}}
{{record.Name}}

{{record.ShortDescription}}

{{record.Price}}

Sammelalbum „Mit Kettenhemd und Schwert“

Das Sammelalbum stellt das Mittelalter und die Welt der Ritter in vielen Facetten, reich bebildert und geschichtlich bewandert dar.

Ein historisch zuverlässiger und spannend illustrierter Guide durchs finstere wie auch durchs lichte und silberhelle Mittelalter. Wovon erzählt er während der Reise? Über die damalige Lebenswelt, Kindheit und Jugend im Mittelalter, den letzten Ritter Maximilian I., über das Geldwesen, die Kreuzzüge, Burgen und Festungen, ritterliche Tugenden und Talente, über den Ritter im Kampfmodus, über Dichtung und Minnesang. Und über vieles mehr; wie etwa den Zusammenhang zwischen Wiener Neustadt und Robin Hood. – Fakten zum Staunen und detailliertes Geschichtswissen lesenswert aufbereitet.

Das Beste aber: Er bewahrt alle fünf Rittermünzen unserer mittelalterlichen Münzserie "Mit Kettenhemd und Schwert" aus Kupfer und die drei Jubiläumsunzen aus "825 Jahre Münze Wien" in Silber für Sie auf.

Silber-Kupfer

3 Jubiläumsunzen / Silber / NP 
5 Rittermünzen / Kupfer/ NP

Produktdetails
Album offen

Jubiläumsunzen-Serie

Jubiläumsunze Leopold V ausverkauft

Leopold V.

Die erste von drei Jubiläumsunzen ist Leopold V. gewidmet. Der Babenberger, genannt der Tugendhafte, geboren 1157, war Herzog von Österreich und der Steiermark. – 1194, im selben Jahr, in dem die Wiener Prägestätte auf seine Veranlassung geschaffen worden war, stürzte er bei einem Turnier vom Pferd und erlitt einen offenen Beinbruch. Am 31. Dezember 1194 starb Leopold in Graz. – Die Unternehmungen dieser Schlüsselfigur der österreichischen Geldgeschichte wirken bis in die Gegenwart.

Jubiläumsunze Wiener Neustadt

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt, eine Stadt, die sich nicht langsam entwickelte, sondern als eine solche gegründet und geplant wurden. Errichtet wurde die Stadt im Steinfeld, dem südlichsten Teil des Wiener Beckens. Eine befestigte Stadt sollte die Grenze der Herzogtümer Österreich und Steiermark gegen das ungarische Königreich sichern helfen. Das Silber, mit dem sich Richard Löwenherz freigekauft hatte, brachte das notwendige Kapital, um die Neustadt (Nova Civitas) zu bauen.

Robin Hood

Robin Hood

Der König der Diebe ist der Held mehrerer spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Balladenzyklen. Im Laufe der Jahrhunderte wandelte sich die Figur des Gesetzlosen zu der des Gerechten, der den Reichen nimmt und den Armen gibt. Ob es Robin Hood wirklich gegeben hat, ist ungewiss. Diese Gestalt mit dem Lösegeld in Zusammenhang zu bringen, ist allerdings stimmig, da Sondersteuern eingehoben wurden, um diese gewaltige Summe zusammenzubekommen.

Jubiläumsunze 2019 – die gemeinsame Vorderseite

Die Aversseite der drei Jubiläumsunzen ziert das Reitersiegel Leopolds V., das den Regenten als Feldherrn zeigt: zu Pferde, mit Wappenschild und Fahne. Das Original befindet sich im Stift Heiligenkreuz. Eben dort, wo Leopold V. beigesetzt ist. – Beachtlich ist, wie dynamisch und energisch die Darstellung wirkt. Passend für einen Herzog, der viel bewegt hat.

Zwei Qualitäten vereint die Münze auf sich

Zum einen handelt es sich um eine Bullionmünze, und als solche ist sie ident mit dem Wiener Philharmoniker 1 Unze Feinsilber und wird zum Tagespreis gehandelt.  Zum anderen macht Sie ihr Design zum begehrten Sammlerstück.

Jubiläumsunze AV

Ritter-Serie „Mit Kettenhemd und Schwert“

Faszination Mittelalter. Diese Rittermünzen bieten einen speziellen Einblick in die Welt des Rittertums. Anhand von Tugenden der Ritter – Ritterlichkeit, Abenteuer, Tapferkeit, Standhaftigkeit und Brüderlichkeit – laden fünf Münzen zu einer Reise in eine Epoche ein, die auch heute noch viele Menschen in ihren Bann zieht.

Ein großes Sammelvergnügen verspricht das Album, in dem sowohl die drei Jubiläumsunzen als auch die Rittermünzen in der Kupfervariante Platz finden.

mehr erfahren
Ritter Serie
{{{text}}}