Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pro Aurum – Standort München

München wird gelegentlich als deutsche Hauptstadt der Münzen und Edelmetalle bezeichnet. An der Isar sind nicht nur mehrere traditionsreiche Auktionshäuser und Münzenhändler zuhause, in der Messestadt im Osten der bayerischen Landeshauptstadt steht zudem ein Gebäude, welches als starkes Statement für die Stabilität und Sicherheit der Edelmetalle verstanden werden kann: Das Goldhaus ist die Firmenzentrale von pro aurum in München und der Kern des Filialnetzes, welches sich über ganz Deutschland bis nach Österreich und in die Schweiz erstreckt.

pro aurum gilt nicht nur als Pionier des modernen Edelmetallhandels in Europa, sondern auch als Vorreiter beim internetgestützten An- und Verkauf von Münzen und Barren zu Anlagezwecken. Zudem versteht sich pro aurum als Kompetenzzentrum für alle Aspekte des modernen Edelmetallinvestments und hat seine Dienstleistungspalette um intelligente Lagermöglichkeiten (Schließfächer, Edelmetalldepot, Zollfreilager) sowie neuartige Investmentprodukte (Minenfonds "Valueflex", Goldsparplan in Zusammenarbeit mit der Volksbank Löbau-Zittau) erweitert. Außerdem hat sich pro aurum im Bereich der Numismatik, also beim Handel mit historischen Münzen, einen Namen gemacht.

Die Kernkompetenz von pro aurum liegt allerdings im Handel mit modernen Anlageprodukten, vor allem Münzen und Barren aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Hierfür pflegt pro aurum enge Verbindungen zu den wichtigsten Prägestätten der Welt – die Münze Österreich und pro aurum arbeiten seit vielen Jahren Hand in Hand. Als besonderes Zeichen der Verbundenheit befindet sich ein Exemplar des "Big Phil", der XXL-Ausgabe der "Wiener Philharmoniker" Goldmünze mit einem Gewicht von 31,10 Gramm, im Foyer des Goldhauses in München.

Pro Aurum München
{{{text}}}