X
X
X

Warnung vor Identitätsdiebstahl und Internetbetrug

In letzter Zeit häufen sich Berichte, dass Betrüger gefälschte Nachrichten (E-mails, Facebook-Messages, etc.) an Personen versenden, in denen sie sich als deren Verwandte, Freunde, Kollegen oder Vorgesetzte ausgeben und um Geld oder um die Begleichung offener Rechnungen bei Unternehmen zu bitten.

Falls Sie derartige Aufforderungen erhalten, fragen Sie unbedingt auf anderen Kanälen (z. B. telefonisch durch Anruf, oder per SMS) beim Ihnen bekannt scheinenden Absender nach, ob diese Aufforderung tatsächlich von ihm stammt. Die Münze Österreich AG bittet Sie höchste Vorsicht walten zu lassen, da wir Ihnen im Schadensfall den Verlust nicht ersetzen können.

Weiterführende Informationen und aktuelle Berichte finden Sie hier:

Bundeskriminalamt - Betrugsfälle im Internet


bitte warten...