Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

DSGVO – EU-Datenschutz-Grundverordnung

{{{text}}}
{{record.Name}}

{{record.ShortDescription}}

{{record.Price}}

Information bezüglich der Nutzung Ihrer Daten durch die Münze Österreich AG nach Art. 13 DSGVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Münze Österreich AG

Am Heumarkt 1

1030 Wien

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: Datenschutz@austrian-mint.at

Allgemeines:

Die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse, welche bei der Münze Österreich AG gespeichert sind, dienen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bestellung, Ihres Kaufauftrages bzw. Ihrer sonstigen Kundenwünsche (siehe auch Zwecke der Datenverarbeitung).

Die Münze Österreich AG speichert oder verarbeitet keine wie immer gearteten Daten, die die betroffenen Personen nicht selbst der Münze Österreich AG bekanntgegeben haben. Daher entfällt die Informationspflicht nach Art. 14 DSGVO.

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten

  • aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung des Newsletters und der Münze-Zeitung sowie die Berücksichtigung der von Ihren angegebenen Interessensgebiete
  • aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO Ihre personenbezogenen Daten für die Abwicklung Ihrer bei unserem Online-Shop getätigten Bestellungen sowie die Verwaltung der Bezahl- und Zustellvorgänge
  • aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO Ihre personenbezogenen Daten in Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, die sich insbesondere aus der Bundesabgabenordung, dem Rechnungshofgesetz sowie den Bestimmungen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ergeben
  • aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrnehmung unserer überwiegenden berechtigten Interessen in den Bereichen Werbung und Marketing sowie zur Missbrauchsbekämpfung und Verteidigung rechtlicher Ansprüche

Folgen der Nichtbereitstellung der Daten

Sollten Daten, die zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen unbedingt erforderlich sind, nicht zur Verfügung gestellt werden, kann kein Vertragsabschluss erfolgen.

Empfänger

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich ausschließlich intern verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Es finden keine Übermittlungen in Drittländer statt.

Bei Vorliegen einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung werden personenbezogene Daten gegebenenfalls an öffentliche Stellen und Institutionen wie z.B. Finanzbehörden oder Rechnungshof übermittelt. Zur Verteidigung unserer rechtlichen oder wirtschaftlichen Ansprüche werden personenbezogene Daten gegebenenfalls an Gerichte, Banken oder Versicherungen weitergegeben.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Ihre Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bzw. bis auf Widerruf verarbeitet.
Im Regelfall sind dies 7 Jahre, bedingt durch die steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 132 Abs 1 BAO.

Ihre Rechte im Zuge der Datenverarbeitung durch die Münze Österreich:

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt wurden, können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

Email an den Datenschutzbeauftragten

{{{text}}}