Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Beliebte Vorschläge

{{{name}}}

Produkte

{{{name}}}

{{{shortDescription}}}

{{{attributes.Price}}}

Kategorien

> {{{name}}}

Inhalte

{{{name}}} {{attributes.seoDescription}}

Münzeclub – Faszination in Serie

{{{text}}}
{{record.Name}}

{{record.ShortDescription}}

{{record.Price}}

MünzeClub Folder

Willkommen im Club

Als Clubmitglied sammeln Sie nicht nur Münzen, sondern auch Vorteile. Im neuen MünzeClub warten jede Menge Vergünstigungen und Geschenke auf Sie. Werden Sie heute noch Mitglied – völlig kostenlos und unverbindlich.

Wenden Sie sich bei Fragen jederzeit gerne an uns: Telefonisch unter 01/717 15–200 oder per Email an club@muenzeoesterreich.at

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Ihr Willkommensgeschenk
Wir begrüßen Sie mit dem aktuellen Glücksjeton im Schlüsselanhänger – ein glänzender Glücksbringer für das ganze Jahr.

Ihr Gratis-Abo „Die Münze“
Als Mitglied des MünzeClubs erhalten Sie viermal jährlich unsere Zeitschrift „Die Münze“ – selbstverständlich kostenlos.

Einladungen zu Events der Münze Österreich
Die Münze Österreich veranstaltet zu besonderen Anlässen, wie Neuerscheinungen, Events und lädt Sie exklusiv dazu ein.

Vergünstigungen und spezielle Angebote
Profitieren Sie von exklusiven Rabatten auf verschiedene Accessoires wie Sammelboxen und vieles mehr.

Vergünstigungen bei Kooperationspartnern
MünzeClub-Mitglieder haben es gut. Sie kommen in den Genuss von zahlreichen Vergünstigungen bei Ausstellungen, Museen, Thermenbesuchen und vielem mehr.

Kundenmagazin Die Münze

Magazin

Als MünzeClub-Mitglied erhalten Sie exklusiv und gratis DIE MÜNZE, und das viermal jährlich.

In ihr kommt zur Entfaltung, was alles in den Münzen steckt: Wissen über die Welt, über Kunst und Kultur, Tradition, Natur und Technik.

In der Zeitschrift finden Sie Aufschlussreiches über die jeweiligen Münzthemen. Dafür bitten wir prominente Expertinnen und Experten darum, ihre Kenntnisse vor Ihnen auszubreiten. Weiters plaudern unsere Graveure aus der Schule; noch weiters bringt es Sie auf gute Geschenkideen; schließlich listet sie Vergünstigungen speziell für Clubmitglieder auf.

Das Printmagazin DIE MÜNZE bietet Ihnen freien Eintritt in die MünzCommunity.

Jetzt Vorteile sichern!

Als Mitglied im MünzeClub sammeln Sie nicht nur Münzen, sondern auch Vorteile. Im MünzeClub warten jede Menge Vergünstigungen und Geschenke auf Sie.

Werden Sie jetzt Mitglied – völlig kostenlos und unverbindlich.

Sie sind bereits in unserem Onlineshop registriert: ändern Sie unter "Mein Konto", "Meine Daten" den MünzeClub Status.

Sie sind noch nicht registriert, dann bitte hier registrieren
Die Registrierung eröffnet Ihnen auch die Welt unseres Online-Shops.

Besondere Angebote für Sie

Hier finden Sie unsere besonderen Angebote für Sie. Sammeln Sie vergünstigt unvergessliche Impressionen in Museen und Ausstellungen. Für Erholungssuchende gibt es eine Therme im Angebot. Besuchen Sie uns regelmäßig. Wir erneuern und erweitern laufend die Vergünstigungen.

Bitte die Clubkarte nicht vergessen. Die Ermäßigung erhalten Sie bei folgenden Partnern direkt vor Ort!

 

Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918

Die Ausstellung eröffnet neue Perspektiven auf die österreichische Geschichte bis in die Gegenwart anhand von sieben Bereichen. Den Auftakt bildet die Auseinandersetzung mit den Gründungsjahren der Ersten Republik. Daran anschließend bieten sich viele Möglichkeiten zur thematischen Vertiefung – genauso aber auch zur chronologischen Orientierung von 1918 bis heute.

Die unterschiedlichen Themenbereiche erlauben einen Einblick in politische, gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklungen der vergangenen 100 Jahre.

Gewinnen Sie 70x2 Eintrittskarten.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "GESCHICHTE" an club@muenzeoesterreich.at.

So lange der Vorrat reicht!
Die Vergabe der Tickets erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der E-Mails.

Die Ausstellung ist bis 17. Mai 2020 zu besuchen!
www.hdgoe.at

——————————

 

Ticket Haus der Geschichte Österreich

Münzreise zum ersten Taler & modernen Euro

Eine Reise für alle Münzliebhaber und Numismatiker: Besuchen Sie die Münzstadt Hall in Tirol und gehen Sie drei Tage (zwei Übernachtungen) in der Region Hall-Wattens auf Entdeckungsreise. Neben dem ersten Taler der Welt, spektakulären Prägemaschinen und der größten Silbermedaille der Welt – dem Europataler – warten im traditionsreichen Museum Münze Hall viele Attraktionen für Münzliebhaber. Oben auf dem Münzturm angekommen, bietet sich ein herrlicher Rundblick über die größte Altstadt Westösterreichs und die imposante Tiroler Landschaft.

NEU 2019: Erleben Sie den Nachbau des Historischen Wasserantriebs der Münze Hall.
Als besonderes Extra erhalten alle Teilnehmer der Münzreise die gesuchte 25 Euro Silber-Niob-Münze 2019 der Münze Österreich für Ihre Sammlung. Im Jahr 2019 ziert das Thema „Künstliche Intelligenz“ die beliebte Niob-Serie.

Buchungen zum MünzeClub-Vorzugspreis. Sie erhalten 5% Nachlass.
Buchungszeitraum: 18.3. bis 23.12.2019

Inklusive:

  • 2 Übernachtungen in der Region Hall-Wattens
  • 25 Euro Niob Gedenkmünze "Künstliche Intelligenz" 2019
  • Gedenkmedaille aus Feinsilber (999/1000) zum Selberprägen
  • Eintritt Museum Münze Hall mit Münzerturm
  • Stadtführung durch die Münzstadt Hall in Tirol

Preise (Nächtigung mit Frühstück): ab € 174,-

Buchungen und Abwicklung:
Tourismusverband Region Hall-Wattens
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol
+43 (0) 5223 45544
www.hall-wattens.at

——————————

   

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Im Rahmen der Münzgeschichte des Hauses Habsburg-Lothringen wird die 2018 erschienene „Kaiserliche Prägung, 1745-1806“ mit dem Doppel-Band „Kaisertum Österreich“ und „Österreich-Ungarn“ (1804-1918) fortgesetzt und vorerst abgeschlossen. Auf 544 Seiten werden alle Aspekte des Österreich-Ungarischen Münzwesens beleuchtet.

Auf die in „Einleitung“ und „Vorgeschichte“ erklärten Grundlagen folgt die Darstellung von Legistik und Metrologie der Münzprägung im „Theoretischen Teil“.  Im zentralen Kapitel erfolgt dann die Definition der „Typologie“ aus der Kombination von Münzbild und Legende als Grundlage für die Gruppierung der Prägung in den einzelnen Herrscherperioden sowie als Basis für einen systematischen Katalogaufbau. Die „Zusammenfassung“ liegt in deutscher und englischer Sprache vor.

Gewinnen Sie eines dieser aufwendig gestalteten Bücher.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "HABSBURG" an club@muenzeoesterreich.at.

So lange der Vorrat reicht.
Die Vergabe der Bücher erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der E-Mails.

——————————

  

Buch Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Reinhold Rieder: Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Geldmuseum Xanten

Seit 2016 hat das interaktive Museum rund ums Geld seine Türen geöffnet. Mitten im Fischerdorf Xanten-Wardt, umgeben von Obstwiesen und grasenden Kühen zeigt es in fünf Themen-Räumen die fast 4000jährige Kulturgeschichte des Geldes. Was ist eigentlich Geld? Der griechische Philosoph Plato (427 - 348 v. Chr.) schreibt: "Geld ist ein verabredetes Zeichen, Übereinkunft in vielerlei Gestalt".

Mitgliedes des MünzeClub erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

 

© Geldmuseum Xanten

© Geldmuseum Xanten

SINN (ER)LEBEN IN WIEN-ALSERGRUND

Das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN im 9. Wiener Gemeindebezirk wurde 2004 als Zentrum für Sinn- und Existenzfragen gegründet. Es handelt sich um eine gemeinnützige Bildungseinrichtung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, welche die sinnorientierte Lehre Frankls – die Logotherapie und Existenzanalyse - einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Die Aufgabe des Zentrums ist es, dem Sinnlosigkeitsgefühl der heutigen Gesellschaft etwas entgegenzusetzen und Möglichkeiten der SINN-vollen Lebensgestaltung aufzuzeigen.

Mitglieder des Münze Club erhalten unter Vorlage der Clubkarte Vergünstigungen aus Vorträge und Veranstaltungen.
Vorträgen: € 7,00 statt € 9,00
Impuls-Abenden: € 11,00 statt € 13,00
Workshops: € 2,00 Ermäßigung

VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN
Mariannengasse 1/13, 1090 Wien
Infos und Anmeldung: +43 699 1096 1068
office@franklzentrum.org, www.franklzentrum.org

Angebot unbegrenzt gültig!

——————————

 

Viktor Frankl Zentrum

© Pepe-Train-Art (7)

Tierwelt Herberstein

Eine Reise durch die Welt der Tiere, Natur, Geschichte und Kunst

Tierliebhaber, Romantiker, Blumenfreund oder Kunstfan? In der Tierwelt Herberstein ist für jeden Geschmack etwas dabei: Von Einblicken in die Geschichte der Grafenfamilie beim Besuch des jahrhundertealten Schlosses, des modernen Gironcoli Museums über historische Rosenarten bis hin zu brüllenden Löwen, lustigen Affen und brummigen Bären! 

Entdecken Sie die kleinen und großen Geheimnisse der Tierwelt mit Ihrer Familie: Beobachten Sie rund 500 Tiere aus allen 5 Kontinenten beinahe in freier Wildbahn: schläfrige Löwen, Brokkoli liebende Tapire, munter turnende Affen, Geparden, die ihre Mahlzeit am Beutesimulator jagen oder Brillenbären bei ihren Kletterpartien im weitläufigen Gehege. 

Mitglieder des MünzeClub erhalten unter Vorlage der Clubkarte 10% Ermäßigung auf das Einzelticket.

Angebot gültig bis Saisonende 2019.

www.tierwelt-herberstein.at

——————————

 

Tierwelt Herberstein

Auer-von-Welsbach-Museum Althofen

Erleben Sie die Zukunft der Vergangenheit

Das Auer-von-Welsbach-Museum in Althofen bietet den Besuchern einen Überblick über das umfangreiche Werk des österreichischen Erfinders und Wissenschafters. Sie entdecken in der einzigartigen Ausstellung von weltweit einmaligen Exponaten die ersten Metallfadenlampen, eine beeindruckende Sammlung seltener Feuerzeuge und früheste Gasglühlicht-Beleuchtungskörper.

Als Club-Mitglied erhalten sie die Eintrittskarte um € 2,50. Kinder bis 10 Jahre sind frei.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.auer-von-welsbach-museum.at

——————————

 

Auer von Welsbach-Museum

NUMISMATA INTERNATIONAL

DIE SAMMLERMESSE
Die NUMISMATA ist eine weltbekannte Münzen-Messe mit unverkennbarem Flair und gepflegter Tradition. Es ist eine numismatische Großveranstaltung für Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit, Primitivgeld, Banknoten, historische Wertpapiere, Aktien und vieles mehr. Die NUMISMATA ist einer der wichtigsten Treffpunkte für internationales Fachpublikum.

Die nächsten Termine:

Berlin, 12. bis 13. Oktober 2019
Messegelände am Funkturm, Hall 11/2, Messedamm 22, 14055 Berlin

Frankfurt, 22. bis 23. November 2019
Forum der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt/Main

ACHTUNG: In Wien findet im Jahr 2019 keine Numismata statt!

Angebot unbegrenzt gültig!

numismata.de

——————————

   

Numismata Logo

Besondere Veranstaltungen für Sie

Die Münze Österreich AG veranstaltet regelmäßig exklusive Events, zu denen auch Mitglieder des MünzeClubs eingeladen werden. Bitte zu den Events die Clubkarte nicht vergessen.

 

Frauen, die Münzen prägten und Geschichte schrieben

Herrscherinnen wie Königinnen Isabella von Kastilien, Christina von Schweden, Zarin Katharina die Große, Kaiserin Maria Theresia oder Queen Victoria zählen zu den bedeutendsten Frauengestalten der Weltgeschichte. Ihre Münzen spielten im historischen Geldverkehr eine entscheidende Rolle und prägten die neuzeitliche Geldgeschichte. Ihre Medaillen waren bedeutende Repräsentationsmittel ihrer Herrschaft und zieren heute die größten Medaillensammlungen der Welt.

In einem Vortrag und einer anschließenden Führung durch das Münzkabinett stellt Mag. Anna Fabiankowitsch die wichtigsten weiblichen „Prägeherren“ der Neuzeit anhand ihre Münzen und Medaillen vor.

Donnerstag, 19. September 2019, 17:00 Uhr
Kunsthistorisches Museum, Wien, Für Clubmitglieder gratis!

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "FRAUEN" an club@muenzeoesterreich.at.

Anmeldeschluss ist der 10. September 2019.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Münze Britisch Indien One Mohur

Indien (britische Kolonie), Queen Victoria I. (1837–1901), Mohur, Calcutta, 1841

Und ich flieg, flieg, flieg….

Der alte Menschheitstraum, es den Vögeln gleichzumachen, geht endlich in Erfüllung. Sie steuern ein echtes Flugzeug. Auch ohne Flugausbildung. Bereits nach der Theoriestunde wird Ihr Adrenalinspiegel in die Höhe getrieben. Motor starten, Bremsen öffnen, ausreichend Anlauf auf der Startbahn nehmen: Die Spannung steigt ins Unermessliche. Das Flugzeug hebt ab und Sie genießen Ihre Freiheit über den Wolken. Dabei hat der Fluglehrer immer die Kontrolle, denn der Flieger ist mit einem Doppelsteuer ausgestattet.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: je nach Standort ab 12 Jahre
  • Unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • Maximalgewicht: je nach Veranstalter zwischen 90 und 120 Kilogramm (inkl. Kleidung), am Standort Hünxe kein Maximalgewicht
  • Normale physische und psychische Verfassung (kein Asthma, Diabetes, Herzbeschwerden oder akute Bandscheibenvorfälle)
  • Normale Bewegungsfähigkeit
  • Keine Schwangerschaft

Leistung

  • Ein Flugzeug selber fliegen
  • Theoretische Einweisung
  • 50 bis 60-minütiger Rundflug mit dem Fluglehrer am Doppelsteuer inklusive des Selberfliegens
  • Treibstoff inklusive
  • Debriefing nach dem Flug und Urkunde

Dauer

  • Rund 2 Stunden
  • Theoretische Einweisung: je nach Standort 30 bis 60 Minuten
  • Schnupperflug mit Selberfliegen am Doppelsteuer: je nach Standort 50 bis 60 Minuten

Als MünzeClub-Mitglied können Sie eine von 3 Flugstunden gewinnen. Das Angebot kann an verschiedenen Flughäfen in Österreich und Deutschland eingelöst werden.

Teilnahme am Gewinnspiel unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "FLUGSTUNDE" an club@muenzeoesterreich.at.

Anmeldeschluss ist der 10. September 2019.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Einmotoriges Flugzeug, Foto: © Nadezda Murmakova / shutterstock

Foto: © Nadezda Murmakova / shutterstock

Die Welt des Mittelalters HAUTNAH erleben

Nur wenige Kilometer nördlich von Wien gelegen, ist die Burg Kreuzenstein eine der schönsten historischen Sehenswürdigkeiten Niederösterreichs und eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflugsziele für die ganze Familie. Die Burg macht mit ihrer einzigartigen Sammlung die Welt des Mittelalters hautnah erlebbar. Wir laden Sie herzlich ein, bei einer Führung eine spannende Reise durch die Jahrhunderte zu unternehmen, die Geschichts- und Kunstbegeisterte ebenso begeistern wird wie kleine Burgherren und Burgfräuleins.

Samstag, 5. Oktober 2019; 10:00 Uhr
Slebstanreise!

Burg Kreuzenstein
2100 Leobendorf bei Korneuburg, Österreich

Unter allen Teilnehmer verlosen wir 25x2 Plätze für diese exklusive MünzeClub-Führung.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "KREUZENSTEIN" an club@muenzeoesterreich.at.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Burg Kreuzenstein in Niederösterreich

Burg Kreuzenstein in Niederösterreich, Foto: © Alessandro Cristiano / shutterstock

Ferne Zeit, fernes Land

Aus dem feierlichen Anlass „825 Jahre Münze Wien“ schlagen wir Ihnen eine MünzeClub-Reise zu geschichtsträchtigen Orten in Israel vor.

Dabei besuchen Sie etwa Akko, eine alte Hafenstadt am Mittelmeer, die im 12. Jahrhundert zum Schauplatz eines legendären Vorfalls wurde, der sich als münzgeschichtlich bedeutsam herausstellen sollte: Nach der Einnahme der Stadt kam es 1191 zwischen den Kreuzrittern Leopold V. und König Richard Löwenherz zum Streit um die Beute. 1192 wurde Richard auf der Rückreise nach England in Erdberg bei Wien festgenommen. Schließlich wurden Leopolds Lösegeldforderungen erfüllt. Die immense Menge Silber verwendete Leopold dazu, die erste Wiener Prägestätte zu gründen. Vor 825 Jahren.

  • Flüge ab/an Wien 
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension in Hotels 4* in Haifa, am See Genezareth und in Jerusalem
  • 3 Tage Rundreise
  • inkl. Reisebegleitung und anfallende Eintrittsgelder

Termin: 18.–22. November 2019
Preis: EURO 2.090,– pro Person im DZ

Buchungen per E-Mail unter Angabe der Kundennummer und dem Kennwort „Münze Israel“ an den Reiseveranstalter EMOTION INCENTIVES & EVENTS GMBH office@emotion-events.at.

Buchungszeitraum: ab sofort bis spätestens 16. August 2019.
Teilnehmerzahl begrenzt! 

——————————

  

Altstadt von Jerusalem, Israel

Altstadt von Jerusalem, Foto: © iStock/Drazen_

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Kundenclub der Münze Österreich AG („MünzeClub“)

Heumarkt 1, 1030 Wien,

UID: ATU 37114706, club@muenzeoesterreich.at, 01-717-15-0

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten, sobald das Angebot unter www.muenzeoesterreich.at/club aufgerufen wird und/oder eine Anmeldung im MünzeClub erfolgt. Mitglied im MünzeClub können alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr werden, die sich mit vollständigem sowie richtigem Namen, Geburtsdatum, vollständiger und richtiger Adresse und einer gültigen E-Mail-Adresse mittels eines unterschriebenen Anmeldeformulars oder unter www.muenzeoesterreich.at/club zur Mitgliedschaft anmelden.

Diese Anmeldung ist ein verbindliches Angebot, den MünzeClub  nutzen zu wollen. Die Münze Österreich AG übermittelt binnen 14 Tagen nach Anmeldung entweder die Bestätigung, dass eine Aufnahme als Mitglied in den MünzeClub erfolgen kann, oder lehnt eine Mitgliedschaft auch ohne Angabe von Gründen ab. Die Mitgliedschaft im MünzeClub der Münze Österreich AG ist kostenlos.

2. Vorteile der Mitglieder

Die Mitgliedschaft im MünzeClub gewährt dem Mitglied beispielhaft die folgenden Vorteile (Änderungen vorbehalten):

• Willkommensgeschenk in Form eines Glücksjetons und eines Schlüsselanhängers
• Kostenloser Bezug der Zeitschrift „Die Münze“
• Ermäßigungen bei Kooperationspartnern der Münze Österreich AG
• Exklusive Einladungen zu Veranstaltungen der Münze Österreich AG
• Vergünstigungen und spezielle Angebote für ausgewählte Produkte der Münze Österreich AG

3. Dauer und Beendigung

Die Mitgliedschaft im MünzeClub wird auf zwei Jahre abgeschlossen. Nach Ablauf von zwei Jahren verlängert sich die Mitgliedschaft jährlich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht gekündigt wird.

Die Münze Österreich AG ist berechtigt, den MünzeClub ohne Angabe von Gründen jederzeit ganz oder teilweise einzustellen.

Die Kündigung der Mitgliedschaft muss per E-Mail an club@muenzeoesterreich.at oder mittels eingeschriebenen Briefs an die Münze Österreich AG, Am Heumarkt 1, 1030 Wien, erfolgen. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Seiten ohne Einhaltung von Fristen und Terminen gekündigt werden. Mit der Einstellung des MünzeClub endet die jeweilige Mitgliedschaft.

4. Kontaktdaten

Das Mitglied des MünzeClub verpflichtet sich, seine Daten gegenüber dem MünzeClub immer aktuell zu halten. Änderungen können der Münze Österreich AG jederzeit schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail unter club@muenzeoesterreich.at) bekannt gegeben werden. Zusendungen und Erklärungen der Münze Österreich AG an die zuletzt vom Mitglied bekannt gegebene Adresse gelten als dem Mitglied wirksam zugestellt, wenn das Mitglied die Änderung seiner Anschrift nicht bekannt gegeben hat.

5. Datenschutz

Das Mitglied des MünzeClub erklärt sich einverstanden, dass mit Anmeldung zum MünzeClub die zu diesem Zwecke angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) zum Zweck der Zusendung von Newslettern, der Zeitschrift „Die Münze“ und anderen Informationen über den MünzeClub und dessen Vorteile gespeichert und elektronisch verarbeitet werden. Die Daten des Mitglieds werden ausschließlich für Zwecke der Münze Österreich AG verwendet. Die Daten des Mitglieds werden zu statistischen Auswertungen verwendet. Eine Verwendung zu anderen Zwecken, insbesondere die kommerzielle Weitergabe an andere, eingangs nicht genannte Unternehmen zu Werbezwecken, findet nicht statt. Das Mitglied ist zum jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung berechtigt, worauf eine Fortsetzung der oben angeführten Datenverwendung unzulässig ist und die Mitgliedsdaten zu löschen sind.

6. Änderungen der AGB

Allfällige Änderungen dieser MünzeClub-AGB werden dem Mitglied schriftlich (auch per E-Mail) zur Kenntnis gebracht (Änderungsmitteilung).

7. Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem MünzeClub kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der (auch europarechtlichen) Kollisionsnormen zu Anwendung, und soweit zulässig, wird ausschließlich das für den 1. Wiener Gemeindebezirk sachlich zuständige Gericht vereinbart. Sofern einzelne Bestimmungen dieser MünzeClub-AGB aus welchen Gründen auch immer unwirksam sind oder werden, berührt dies die Wirksamkeit und Verpflichtung zur Einhaltung der übrigen Bestimmungen der MünzeClub-AGB nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlich gewollten Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

MünzeClub Folder

Willkommen im Club

Als Clubmitglied sammeln Sie nicht nur Münzen, sondern auch Vorteile. Im neuen MünzeClub warten jede Menge Vergünstigungen und Geschenke auf Sie. Werden Sie heute noch Mitglied – völlig kostenlos und unverbindlich.

Wenden Sie sich bei Fragen jederzeit gerne an uns: Telefonisch unter 01/717 15–200 oder per Email an club@muenzeoesterreich.at

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Ihr Willkommensgeschenk
Wir begrüßen Sie mit dem aktuellen Glücksjeton im Schlüsselanhänger – ein glänzender Glücksbringer für das ganze Jahr.

Ihr Gratis-Abo „Die Münze“
Als Mitglied des MünzeClubs erhalten Sie viermal jährlich unsere Zeitschrift „Die Münze“ – selbstverständlich kostenlos.

Einladungen zu Events der Münze Österreich
Die Münze Österreich veranstaltet zu besonderen Anlässen, wie Neuerscheinungen, Events und lädt Sie exklusiv dazu ein.

Vergünstigungen und spezielle Angebote
Profitieren Sie von exklusiven Rabatten auf verschiedene Accessoires wie Sammelboxen und vieles mehr.

Vergünstigungen bei Kooperationspartnern
MünzeClub-Mitglieder haben es gut. Sie kommen in den Genuss von zahlreichen Vergünstigungen bei Ausstellungen, Museen, Thermenbesuchen und vielem mehr.

Kundenmagazin Die Münze

Magazin

Als MünzeClub-Mitglied erhalten Sie exklusiv und gratis DIE MÜNZE, und das viermal jährlich.

In ihr kommt zur Entfaltung, was alles in den Münzen steckt: Wissen über die Welt, über Kunst und Kultur, Tradition, Natur und Technik.

In der Zeitschrift finden Sie Aufschlussreiches über die jeweiligen Münzthemen. Dafür bitten wir prominente Expertinnen und Experten darum, ihre Kenntnisse vor Ihnen auszubreiten. Weiters plaudern unsere Graveure aus der Schule; noch weiters bringt es Sie auf gute Geschenkideen; schließlich listet sie Vergünstigungen speziell für Clubmitglieder auf.

Das Printmagazin DIE MÜNZE bietet Ihnen freien Eintritt in die MünzCommunity.

Jetzt Vorteile sichern!

Als Mitglied im MünzeClub sammeln Sie nicht nur Münzen, sondern auch Vorteile. Im MünzeClub warten jede Menge Vergünstigungen und Geschenke auf Sie.

Werden Sie jetzt Mitglied – völlig kostenlos und unverbindlich.

Sie sind bereits in unserem Onlineshop registriert: ändern Sie unter "Mein Konto", "Meine Daten" den MünzeClub Status.

Sie sind noch nicht registriert, dann bitte hier registrieren
Die Registrierung eröffnet Ihnen auch die Welt unseres Online-Shops.

Besondere Angebote für Sie

Hier finden Sie unsere besonderen Angebote für Sie. Sammeln Sie vergünstigt unvergessliche Impressionen in Museen und Ausstellungen. Für Erholungssuchende gibt es eine Therme im Angebot. Besuchen Sie uns regelmäßig. Wir erneuern und erweitern laufend die Vergünstigungen.

Bitte die Clubkarte nicht vergessen. Die Ermäßigung erhalten Sie bei folgenden Partnern direkt vor Ort!

 

Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918

Die Ausstellung eröffnet neue Perspektiven auf die österreichische Geschichte bis in die Gegenwart anhand von sieben Bereichen. Den Auftakt bildet die Auseinandersetzung mit den Gründungsjahren der Ersten Republik. Daran anschließend bieten sich viele Möglichkeiten zur thematischen Vertiefung – genauso aber auch zur chronologischen Orientierung von 1918 bis heute.

Die unterschiedlichen Themenbereiche erlauben einen Einblick in politische, gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklungen der vergangenen 100 Jahre.

Gewinnen Sie 70x2 Eintrittskarten.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "GESCHICHTE" an club@muenzeoesterreich.at.

So lange der Vorrat reicht!
Die Vergabe der Tickets erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der E-Mails.

Die Ausstellung ist bis 17. Mai 2020 zu besuchen!
www.hdgoe.at

——————————

 

Ticket Haus der Geschichte Österreich

Münzreise zum ersten Taler & modernen Euro

Eine Reise für alle Münzliebhaber und Numismatiker: Besuchen Sie die Münzstadt Hall in Tirol und gehen Sie drei Tage (zwei Übernachtungen) in der Region Hall-Wattens auf Entdeckungsreise. Neben dem ersten Taler der Welt, spektakulären Prägemaschinen und der größten Silbermedaille der Welt – dem Europataler – warten im traditionsreichen Museum Münze Hall viele Attraktionen für Münzliebhaber. Oben auf dem Münzturm angekommen, bietet sich ein herrlicher Rundblick über die größte Altstadt Westösterreichs und die imposante Tiroler Landschaft.

NEU 2019: Erleben Sie den Nachbau des Historischen Wasserantriebs der Münze Hall.
Als besonderes Extra erhalten alle Teilnehmer der Münzreise die gesuchte 25 Euro Silber-Niob-Münze 2019 der Münze Österreich für Ihre Sammlung. Im Jahr 2019 ziert das Thema „Künstliche Intelligenz“ die beliebte Niob-Serie.

Buchungen zum MünzeClub-Vorzugspreis. Sie erhalten 5% Nachlass.
Buchungszeitraum: 18.3. bis 23.12.2019

Inklusive:

  • 2 Übernachtungen in der Region Hall-Wattens
  • 25 Euro Niob Gedenkmünze "Künstliche Intelligenz" 2019
  • Gedenkmedaille aus Feinsilber (999/1000) zum Selberprägen
  • Eintritt Museum Münze Hall mit Münzerturm
  • Stadtführung durch die Münzstadt Hall in Tirol

Preise (Nächtigung mit Frühstück): ab € 174,-

Buchungen und Abwicklung:
Tourismusverband Region Hall-Wattens
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol
+43 (0) 5223 45544
www.hall-wattens.at

——————————

   

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Im Rahmen der Münzgeschichte des Hauses Habsburg-Lothringen wird die 2018 erschienene „Kaiserliche Prägung, 1745-1806“ mit dem Doppel-Band „Kaisertum Österreich“ und „Österreich-Ungarn“ (1804-1918) fortgesetzt und vorerst abgeschlossen. Auf 544 Seiten werden alle Aspekte des Österreich-Ungarischen Münzwesens beleuchtet.

Auf die in „Einleitung“ und „Vorgeschichte“ erklärten Grundlagen folgt die Darstellung von Legistik und Metrologie der Münzprägung im „Theoretischen Teil“.  Im zentralen Kapitel erfolgt dann die Definition der „Typologie“ aus der Kombination von Münzbild und Legende als Grundlage für die Gruppierung der Prägung in den einzelnen Herrscherperioden sowie als Basis für einen systematischen Katalogaufbau. Die „Zusammenfassung“ liegt in deutscher und englischer Sprache vor.

Gewinnen Sie eines dieser aufwendig gestalteten Bücher.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "HABSBURG" an club@muenzeoesterreich.at.

So lange der Vorrat reicht.
Die Vergabe der Bücher erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der E-Mails.

——————————

  

Buch Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Reinhold Rieder: Münzgeschichte Habsburg-Lothringen

Geldmuseum Xanten

Seit 2016 hat das interaktive Museum rund ums Geld seine Türen geöffnet. Mitten im Fischerdorf Xanten-Wardt, umgeben von Obstwiesen und grasenden Kühen zeigt es in fünf Themen-Räumen die fast 4000jährige Kulturgeschichte des Geldes. Was ist eigentlich Geld? Der griechische Philosoph Plato (427 - 348 v. Chr.) schreibt: "Geld ist ein verabredetes Zeichen, Übereinkunft in vielerlei Gestalt".

Mitgliedes des MünzeClub erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

 

© Geldmuseum Xanten

© Geldmuseum Xanten

SINN (ER)LEBEN IN WIEN-ALSERGRUND

Das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN im 9. Wiener Gemeindebezirk wurde 2004 als Zentrum für Sinn- und Existenzfragen gegründet. Es handelt sich um eine gemeinnützige Bildungseinrichtung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, welche die sinnorientierte Lehre Frankls – die Logotherapie und Existenzanalyse - einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Die Aufgabe des Zentrums ist es, dem Sinnlosigkeitsgefühl der heutigen Gesellschaft etwas entgegenzusetzen und Möglichkeiten der SINN-vollen Lebensgestaltung aufzuzeigen.

Mitglieder des Münze Club erhalten unter Vorlage der Clubkarte Vergünstigungen aus Vorträge und Veranstaltungen.
Vorträgen: € 7,00 statt € 9,00
Impuls-Abenden: € 11,00 statt € 13,00
Workshops: € 2,00 Ermäßigung

VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN
Mariannengasse 1/13, 1090 Wien
Infos und Anmeldung: +43 699 1096 1068
office@franklzentrum.org, www.franklzentrum.org

Angebot unbegrenzt gültig!

——————————

 

Viktor Frankl Zentrum

© Pepe-Train-Art (7)

Tierwelt Herberstein

Eine Reise durch die Welt der Tiere, Natur, Geschichte und Kunst

Tierliebhaber, Romantiker, Blumenfreund oder Kunstfan? In der Tierwelt Herberstein ist für jeden Geschmack etwas dabei: Von Einblicken in die Geschichte der Grafenfamilie beim Besuch des jahrhundertealten Schlosses, des modernen Gironcoli Museums über historische Rosenarten bis hin zu brüllenden Löwen, lustigen Affen und brummigen Bären! 

Entdecken Sie die kleinen und großen Geheimnisse der Tierwelt mit Ihrer Familie: Beobachten Sie rund 500 Tiere aus allen 5 Kontinenten beinahe in freier Wildbahn: schläfrige Löwen, Brokkoli liebende Tapire, munter turnende Affen, Geparden, die ihre Mahlzeit am Beutesimulator jagen oder Brillenbären bei ihren Kletterpartien im weitläufigen Gehege. 

Mitglieder des MünzeClub erhalten unter Vorlage der Clubkarte 10% Ermäßigung auf das Einzelticket.

Angebot gültig bis Saisonende 2019.

www.tierwelt-herberstein.at

——————————

 

Tierwelt Herberstein

Auer-von-Welsbach-Museum Althofen

Erleben Sie die Zukunft der Vergangenheit

Das Auer-von-Welsbach-Museum in Althofen bietet den Besuchern einen Überblick über das umfangreiche Werk des österreichischen Erfinders und Wissenschafters. Sie entdecken in der einzigartigen Ausstellung von weltweit einmaligen Exponaten die ersten Metallfadenlampen, eine beeindruckende Sammlung seltener Feuerzeuge und früheste Gasglühlicht-Beleuchtungskörper.

Als Club-Mitglied erhalten sie die Eintrittskarte um € 2,50. Kinder bis 10 Jahre sind frei.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.auer-von-welsbach-museum.at

——————————

 

Auer von Welsbach-Museum

NUMISMATA INTERNATIONAL

DIE SAMMLERMESSE
Die NUMISMATA ist eine weltbekannte Münzen-Messe mit unverkennbarem Flair und gepflegter Tradition. Es ist eine numismatische Großveranstaltung für Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit, Primitivgeld, Banknoten, historische Wertpapiere, Aktien und vieles mehr. Die NUMISMATA ist einer der wichtigsten Treffpunkte für internationales Fachpublikum.

Die nächsten Termine:

Berlin, 12. bis 13. Oktober 2019
Messegelände am Funkturm, Hall 11/2, Messedamm 22, 14055 Berlin

Frankfurt, 22. bis 23. November 2019
Forum der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt/Main

ACHTUNG: In Wien findet im Jahr 2019 keine Numismata statt!

Angebot unbegrenzt gültig!

numismata.de

——————————

   

Numismata Logo

Besondere Veranstaltungen für Sie

Die Münze Österreich AG veranstaltet regelmäßig exklusive Events, zu denen auch Mitglieder des MünzeClubs eingeladen werden. Bitte zu den Events die Clubkarte nicht vergessen.

 

Frauen, die Münzen prägten und Geschichte schrieben

Herrscherinnen wie Königinnen Isabella von Kastilien, Christina von Schweden, Zarin Katharina die Große, Kaiserin Maria Theresia oder Queen Victoria zählen zu den bedeutendsten Frauengestalten der Weltgeschichte. Ihre Münzen spielten im historischen Geldverkehr eine entscheidende Rolle und prägten die neuzeitliche Geldgeschichte. Ihre Medaillen waren bedeutende Repräsentationsmittel ihrer Herrschaft und zieren heute die größten Medaillensammlungen der Welt.

In einem Vortrag und einer anschließenden Führung durch das Münzkabinett stellt Mag. Anna Fabiankowitsch die wichtigsten weiblichen „Prägeherren“ der Neuzeit anhand ihre Münzen und Medaillen vor.

Donnerstag, 19. September 2019, 17:00 Uhr
Kunsthistorisches Museum, Wien, Für Clubmitglieder gratis!

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "FRAUEN" an club@muenzeoesterreich.at.

Anmeldeschluss ist der 10. September 2019.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Münze Britisch Indien One Mohur

Indien (britische Kolonie), Queen Victoria I. (1837–1901), Mohur, Calcutta, 1841

Und ich flieg, flieg, flieg….

Der alte Menschheitstraum, es den Vögeln gleichzumachen, geht endlich in Erfüllung. Sie steuern ein echtes Flugzeug. Auch ohne Flugausbildung. Bereits nach der Theoriestunde wird Ihr Adrenalinspiegel in die Höhe getrieben. Motor starten, Bremsen öffnen, ausreichend Anlauf auf der Startbahn nehmen: Die Spannung steigt ins Unermessliche. Das Flugzeug hebt ab und Sie genießen Ihre Freiheit über den Wolken. Dabei hat der Fluglehrer immer die Kontrolle, denn der Flieger ist mit einem Doppelsteuer ausgestattet.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: je nach Standort ab 12 Jahre
  • Unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • Maximalgewicht: je nach Veranstalter zwischen 90 und 120 Kilogramm (inkl. Kleidung), am Standort Hünxe kein Maximalgewicht
  • Normale physische und psychische Verfassung (kein Asthma, Diabetes, Herzbeschwerden oder akute Bandscheibenvorfälle)
  • Normale Bewegungsfähigkeit
  • Keine Schwangerschaft

Leistung

  • Ein Flugzeug selber fliegen
  • Theoretische Einweisung
  • 50 bis 60-minütiger Rundflug mit dem Fluglehrer am Doppelsteuer inklusive des Selberfliegens
  • Treibstoff inklusive
  • Debriefing nach dem Flug und Urkunde

Dauer

  • Rund 2 Stunden
  • Theoretische Einweisung: je nach Standort 30 bis 60 Minuten
  • Schnupperflug mit Selberfliegen am Doppelsteuer: je nach Standort 50 bis 60 Minuten

Als MünzeClub-Mitglied können Sie eine von 3 Flugstunden gewinnen. Das Angebot kann an verschiedenen Flughäfen in Österreich und Deutschland eingelöst werden.

Teilnahme am Gewinnspiel unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "FLUGSTUNDE" an club@muenzeoesterreich.at.

Anmeldeschluss ist der 10. September 2019.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Einmotoriges Flugzeug, Foto: © Nadezda Murmakova / shutterstock

Foto: © Nadezda Murmakova / shutterstock

Die Welt des Mittelalters HAUTNAH erleben

Nur wenige Kilometer nördlich von Wien gelegen, ist die Burg Kreuzenstein eine der schönsten historischen Sehenswürdigkeiten Niederösterreichs und eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflugsziele für die ganze Familie. Die Burg macht mit ihrer einzigartigen Sammlung die Welt des Mittelalters hautnah erlebbar. Wir laden Sie herzlich ein, bei einer Führung eine spannende Reise durch die Jahrhunderte zu unternehmen, die Geschichts- und Kunstbegeisterte ebenso begeistern wird wie kleine Burgherren und Burgfräuleins.

Samstag, 5. Oktober 2019; 10:00 Uhr
Slebstanreise!

Burg Kreuzenstein
2100 Leobendorf bei Korneuburg, Österreich

Unter allen Teilnehmer verlosen wir 25x2 Plätze für diese exklusive MünzeClub-Führung.

Teilnahme unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort "KREUZENSTEIN" an club@muenzeoesterreich.at.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

Burg Kreuzenstein in Niederösterreich

Burg Kreuzenstein in Niederösterreich, Foto: © Alessandro Cristiano / shutterstock

Ferne Zeit, fernes Land

Aus dem feierlichen Anlass „825 Jahre Münze Wien“ schlagen wir Ihnen eine MünzeClub-Reise zu geschichtsträchtigen Orten in Israel vor.

Dabei besuchen Sie etwa Akko, eine alte Hafenstadt am Mittelmeer, die im 12. Jahrhundert zum Schauplatz eines legendären Vorfalls wurde, der sich als münzgeschichtlich bedeutsam herausstellen sollte: Nach der Einnahme der Stadt kam es 1191 zwischen den Kreuzrittern Leopold V. und König Richard Löwenherz zum Streit um die Beute. 1192 wurde Richard auf der Rückreise nach England in Erdberg bei Wien festgenommen. Schließlich wurden Leopolds Lösegeldforderungen erfüllt. Die immense Menge Silber verwendete Leopold dazu, die erste Wiener Prägestätte zu gründen. Vor 825 Jahren.

  • Flüge ab/an Wien 
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension in Hotels 4* in Haifa, am See Genezareth und in Jerusalem
  • 3 Tage Rundreise
  • inkl. Reisebegleitung und anfallende Eintrittsgelder

Termin: 18.–22. November 2019
Preis: EURO 2.090,– pro Person im DZ

Buchungen per E-Mail unter Angabe der Kundennummer und dem Kennwort „Münze Israel“ an den Reiseveranstalter EMOTION INCENTIVES & EVENTS GMBH office@emotion-events.at.

Buchungszeitraum: ab sofort bis spätestens 16. August 2019.
Teilnehmerzahl begrenzt! 

——————————

  

Altstadt von Jerusalem, Israel

Altstadt von Jerusalem, Foto: © iStock/Drazen_

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Kundenclub der Münze Österreich AG („MünzeClub“)

Heumarkt 1, 1030 Wien,

UID: ATU 37114706, club@muenzeoesterreich.at, 01-717-15-0

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten, sobald das Angebot unter www.muenzeoesterreich.at/club aufgerufen wird und/oder eine Anmeldung im MünzeClub erfolgt. Mitglied im MünzeClub können alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr werden, die sich mit vollständigem sowie richtigem Namen, Geburtsdatum, vollständiger und richtiger Adresse und einer gültigen E-Mail-Adresse mittels eines unterschriebenen Anmeldeformulars oder unter www.muenzeoesterreich.at/club zur Mitgliedschaft anmelden.

Diese Anmeldung ist ein verbindliches Angebot, den MünzeClub  nutzen zu wollen. Die Münze Österreich AG übermittelt binnen 14 Tagen nach Anmeldung entweder die Bestätigung, dass eine Aufnahme als Mitglied in den MünzeClub erfolgen kann, oder lehnt eine Mitgliedschaft auch ohne Angabe von Gründen ab. Die Mitgliedschaft im MünzeClub der Münze Österreich AG ist kostenlos.

2. Vorteile der Mitglieder

Die Mitgliedschaft im MünzeClub gewährt dem Mitglied beispielhaft die folgenden Vorteile (Änderungen vorbehalten):

• Willkommensgeschenk in Form eines Glücksjetons und eines Schlüsselanhängers
• Kostenloser Bezug der Zeitschrift „Die Münze“
• Ermäßigungen bei Kooperationspartnern der Münze Österreich AG
• Exklusive Einladungen zu Veranstaltungen der Münze Österreich AG
• Vergünstigungen und spezielle Angebote für ausgewählte Produkte der Münze Österreich AG

3. Dauer und Beendigung

Die Mitgliedschaft im MünzeClub wird auf zwei Jahre abgeschlossen. Nach Ablauf von zwei Jahren verlängert sich die Mitgliedschaft jährlich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht gekündigt wird.

Die Münze Österreich AG ist berechtigt, den MünzeClub ohne Angabe von Gründen jederzeit ganz oder teilweise einzustellen.

Die Kündigung der Mitgliedschaft muss per E-Mail an club@muenzeoesterreich.at oder mittels eingeschriebenen Briefs an die Münze Österreich AG, Am Heumarkt 1, 1030 Wien, erfolgen. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Seiten ohne Einhaltung von Fristen und Terminen gekündigt werden. Mit der Einstellung des MünzeClub endet die jeweilige Mitgliedschaft.

4. Kontaktdaten

Das Mitglied des MünzeClub verpflichtet sich, seine Daten gegenüber dem MünzeClub immer aktuell zu halten. Änderungen können der Münze Österreich AG jederzeit schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail unter club@muenzeoesterreich.at) bekannt gegeben werden. Zusendungen und Erklärungen der Münze Österreich AG an die zuletzt vom Mitglied bekannt gegebene Adresse gelten als dem Mitglied wirksam zugestellt, wenn das Mitglied die Änderung seiner Anschrift nicht bekannt gegeben hat.

5. Datenschutz

Das Mitglied des MünzeClub erklärt sich einverstanden, dass mit Anmeldung zum MünzeClub die zu diesem Zwecke angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) zum Zweck der Zusendung von Newslettern, der Zeitschrift „Die Münze“ und anderen Informationen über den MünzeClub und dessen Vorteile gespeichert und elektronisch verarbeitet werden. Die Daten des Mitglieds werden ausschließlich für Zwecke der Münze Österreich AG verwendet. Die Daten des Mitglieds werden zu statistischen Auswertungen verwendet. Eine Verwendung zu anderen Zwecken, insbesondere die kommerzielle Weitergabe an andere, eingangs nicht genannte Unternehmen zu Werbezwecken, findet nicht statt. Das Mitglied ist zum jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung berechtigt, worauf eine Fortsetzung der oben angeführten Datenverwendung unzulässig ist und die Mitgliedsdaten zu löschen sind.

6. Änderungen der AGB

Allfällige Änderungen dieser MünzeClub-AGB werden dem Mitglied schriftlich (auch per E-Mail) zur Kenntnis gebracht (Änderungsmitteilung).

7. Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem MünzeClub kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der (auch europarechtlichen) Kollisionsnormen zu Anwendung, und soweit zulässig, wird ausschließlich das für den 1. Wiener Gemeindebezirk sachlich zuständige Gericht vereinbart. Sofern einzelne Bestimmungen dieser MünzeClub-AGB aus welchen Gründen auch immer unwirksam sind oder werden, berührt dies die Wirksamkeit und Verpflichtung zur Einhaltung der übrigen Bestimmungen der MünzeClub-AGB nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlich gewollten Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

{{{text}}}