Sammlermünze

3-Euro-Münze Steinkoralle

  • Leuchteffekt mit UV-Licht
  • Spannender Farbdruck 
  • Ideal zum Sammeln und Schenken
14,40 €
inkl. 20% USt
Lagernd (limitiert), Lieferzeit ab Zahlungseingang: 3-5 Werktage
Maximale Bestellmenge: 10
14,40 €
Maximale Bestellmenge: 10

Steinkorallen sind Landschaftsarchitekten. Mit sich selbst als Material bauen sie fantastische Wohnwelten, für sich und für viele andere Lebewesen. Zum Beispiel für die Clownfische mit ihrer leuchtend orangen Farbe und ihren drei schwarzgeränderten weißen Streifen. Munter und vergnügt treiben sie sich im Korallenriff herum. Sie leben in Gemeinschaft mit den Seeanemonen. Man hilft einander, um Fressfeinde abzuwehren. Noch was ganz Spezielles haben die lustigen Clownfische zu bieten: Sie sind zuerst männlich und wechseln später ihr Geschlecht und werden zu Weibchen. Sie sind dann übrigens größer als ihre männlichen Kollegen.

Die fünfte 3-Euro-Münze der Serie „Leuchtende Meereswelten“ führt Sie mitten hinein in ein Korallenriff, mitten hinein in den artenreichsten marinen Lebensraum.

Die Bautätigkeit

Hermatype (riffbildende) Steinkorallen scheiden an ihrer Basis Kalk aus. Es bildet sich ein Kalkskelett. Das geschieht bei den meisten Steinkorallenarten durch eine Symbiose mit Zooxanthellen, einzelligen Mikroalgen.

Steinkorallen vermehren sich auf zwei Arten: indem sie neue Korallenkelche auf den alten bilden oder indem sich die Korallenpolypen selbständig machen. – Korallen tun immer so weiter, solange sie nicht dabei gestört werden, solange das Meerwasser sauber bleibt, solange genug Sonnenlicht vorhanden ist. Manche Arten können mehrere 100 Jahre alt werden.

Das Great Barrier Reef

Vor zirka 600.000 Jahren haben die Korallen angefangen, das Great Barrier Reef vor der Küste Australiens zu bauen. Heute ist es mit seinen 359 Steinkorallenarten die größte von Lebewesen geschaffene Struktur auf der Erde. Es bietet Lebensraum für eine Vielzahl von weiteren Arten: 80 Arten von Weichkorallen und Seefedern, über 1500 Fischarten, 1500 Schwammarten, 5000 Arten von Weichtieren, 800 Arten von Stachelhäutern, 500 Arten von Seetang und 215 Vogelarten. Es kam in der Erdgeschichte sogar vor, dass Steinkorallen ganze Inseln überformt haben. So sind im Laufe von Jahrtausenden die Bahamas, Bermuda oder die Malediven

Eine vielfältige Formensprache

Riffbildende Steinkorallen sind sehr erfinderisch. Sie können die unterschiedlichsten Wuchsformen haben: ast-, busch-, geweih-, tischförmig oder krustig.

Gefährdet durch den Menschen

Das weltweite Korallensterben wird mit der erhöhten Temperatur des Oberflächenwassers infolge der globalen Erwärmung in Verbindung gebracht. Am stärksten trat die so genannte Korallenbleiche im Jahre 1998 während eines El Niño im westlichen Pazifik und im Indischen Ozean auf. Monatelang lagen die Temperaturen 1 bis 3 °C über dem langjährigen Durchschnitt. Die Malediven büßten dabei 98% der oberflächennahen Korallenfauna ein.

Die Münzbilder

Die Wertseite präsentiert im Stil eines Scherenschnitts all jene Meerestiere, die in der 12-teiligen Serie „Leuchtende Meereswelten“ vorkommen. Zwischen ihnen sind Luftblasen zu sehen, rechts davon eine Schwanzflosse, die in Wellen eintaucht.

Auf der anderen Seite ist der Ausschnitt eines Korallenriffs dargestellt. Man sieht Steinkorallen (links oben), Fächerkorallen (am rechten Bildrand), Hirnkorallen (mittig) sowie Seeanemonen (links unten). Mehrere Clownfische tummeln sich im Korallenriff. Umrahmt ist die Szenerie von einem historisch anmutenden Bullauge.

Wird die Münze mit UV-Licht angeleuchtet, beginnen die Korallen und Seeanemonen zu leuchten. Die Hirnkoralle, vorher hellgrün und gelb, wird grün. Die Seeanemonen, davor blau, erstrahlen in Rot und Grün.

Die Münze „Die Steinkoralle“: eine Münze mit UV-Effekt, eine Sammlermünze und eine Münze zum Schenken.

Zusammen mit den anderen Münzen der Serie „Leuchtende Meereswelten“ möchte sie die Schönheit und Lebendigkeit der Unterwasserwelt eindringlich vor Augen führen. Damit der Lebensraum Meer so vielfältig bleibt wie auf unseren bunten Münzen, müssen wir ihn unbedingt beschützen – vor uns selbst.

Artikelnummer 25907
Ausgabetag 8. November 2023
Qualität Normalprägung
Serie Leuchtende Meereswelten
Nennwert 3 Euro
Durchmesser 34,00 mm
Graveure Kathrin Kuntner, Rebecca Wilding
Legierung Buntmetall
Gesamtgewicht 16,00 g
Lieferumfang Unverpackt
Auflage (Normalprägung) 65.000
Kostenlose Grußkarte auswählen
Kostenlose Grußkarte auswählen
Pro Bestellung können Sie eine kostenlose Grußkarte im Warenkorb auswählen und mit persönlichem Grußtext personalisieren.
Kostenlose Grußkarte auswählen
Individuelle Geschenkverpackungen
Im Warenkorb können Sie für viele Produkte im Etui eine individuelle Geschenkverpackung auswählen.

Andere Produkte der Serie Leuchtende Meereswelten

Neu
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Sammelzubehör
36,00 €
36,00 €
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Sammelzubehör
7,80 €
7,80 €
Ausverkauft
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Ausverkauft
Sammelzubehör
22,00 €
22,00 €
Ausverkauft
Sammlerset
87,40 €
87,40 €

Beliebte Sammlermünzen

Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Nicht verfügbar
Sammlermünze
1.227,04 €
1.227,04 €
Sammlermünze
14,40 €
14,40 €
Sammlermünze
613,51 €
613,51 €
Sammlermünze
82,20 €
82,20 €