X
X
X

Besondere Veranstaltungen für Sie

Die Münze Österreich AG veranstaltet regelmäßig exklusive Events, zu denen auch Mitglieder des MünzeClubs eingeladen werden. Bitte zu den Events die Clubkarte nicht vergessen.


(c) Bwag/Wikimedia

TRIFF (D)EINEN ENGEL

Eine himmlische Führung durch Linz

Triff (d)einen Engel klingt, als würde man eine Person, einen konkreten Menschen treffen. Und darum geht es nicht nur, aber auch. Andere sind für uns Engel, wenn sie Göttliches verkörpern – unschuldige Kinder, hilfsbereite Kollegen, beistehende Verwandte in Notsituationen. Bei den statischen Engeln in den Linzer Kirchen hat man auch schon Engel getroffen – jedoch hängt es sehr stark von der inneren Einstellung ab, welcher gerade anwesend ist. Theologin, Kunsthistorikerin und Fremdenführerin Mag.a Theresa Stampler ermöglicht Engel-Begegnungen in Linz.

Begeben Sie sich mit dem MünzeClub auf eine engelhafte Entdeckungsreise im Stadtgebiet von Linz.

Wann: Samstag, 18. März 2017 um 9.30 Uhr
Wo: Linz, Treffpunkt vor der Kirche der Barmherzigen Brüder

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer und dem Kennwort „Engelbegegnung“ per E-Mail an club@muenzeoesterreich.at.

Anmeldeschluss: 5. März 2017

Für Club-Mitglieder gratis. Teilnehmerzahl begrenzt!
Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.


DAS GRÖSSTE WEINMUSEUM

AUSGEBUCHT

Das Weinmuseum in den weitläufigen Räumen, Gängen und Gewölben bietet einen authentischen Ausflug in die Welt des Weines und veranschaulicht die Weinkultur im pannonischen Raum. Bereits 1666 konnte der Fasskeller 5.000 Eimer Wein, also rund 280.000 Liter, aufnehmen und bis ins 21. Jahrhundert bediente man sich der historischen Kellergewölbe im Schloss Esterházy, um den Rebensaft der Esterházy Besitzungen zu lagern.

Im Anschluss an die fachkundige Führung laden wir zu einer Weinverkostung mit kleinem Imbiss.

Wann: Freitag, 7. April 2017, 16.00 Uhr
Wo: Eisenstadt, Schloss Esterhazy

Keine Anmeldung mehr möglich!

Mehr Info

GEZÄHLT, GEWOGEN UND FÜR FALSCH BEFUNDEN

AUSGEBUCHT

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der antiken Fälschungen. Dr. Klaus Vondrovec – der Experte des Münzkabinetts im Kunsthistorischen Museum in Wien – wird Sie an diesem Abend fachkundig mit den antiken Praktiken der Geldfälschung vertraut machen und Ihnen das eine oder andere Glanzstück der Sammlung zeigen.

Wann: Donnerstag, 6. April 2017, 17.00 Uhr
Wo: Wien, Kunsthistorisches Museum

Keine Anmeldung mehr möglich!


(c) Wikipedia

ENGELSWEGE UND TEUFELSPFADE

AUSGEBUCHT

In Wien braucht man nicht lange nach Engeln zu suchen, die himmlischen Wesen begegnen einem allenthalben, in Stein, Stuck, Terrakotta, Mosaik und Öl. Wo könnte man den Spaziergang besser beginnen als bei der Kirche, die dem Erzengel Michael geweiht ist? Geschaffen von Lorenzo Mattielli (1687 – 1748), erwartet er die Besucher gleich über dem Eingang und zeigt, wie mit dem Bösen zu verfahren ist: Er stürzt den  ungebärdigen Luzifer grob vom Himmel herab und flößt den Menschen damit gehörig Furcht vor den himmlischen Wesen ein.

Begeben Sie sich mit dem MünzeClub auf diese spannende und kostenlose Wien-Führung.

Wann: Samstag, 4. März u. 11. März 2017, jeweils 10.00 Uhr
Wo: Wien, Michaelaplatz

Keine Anmeldung mehr möglich!

bitte warten...